Bild: © kajnok

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprikas

  

Januar 26, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 mittelgroß Paprika

200 g kajnok® Reis Slim

1/2 Zwiebel (in feine Würfel geschnitten)

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

etwas Parmesan, frisch gerieben

6 große Tomaten (in Würfel geschnitten)

4 Stängel Petersilie

100 g Fetakäse

8 Oliven aus dem Glas

1 EL Kapern

1 TL italienisches Gewürz

2 Pilze (Champignons, Steinpilze, Shiitake), dünne Scheiben

1 EL Olivenöl

etwas Zucker

Salz

Zubereitung

1Den Ofen auf 190 °C vorheizen.

2kajnok® Reis in ein Sieb geben und kurz unter fließendem Wasser abspülen.

3Die Paprika waschen und den Deckel und das Gehäuse entfernen.

4Die Paprika-Förmchen mit Olivenöl bestreichen, mit Salz würzen und 10 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

51 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Knoblauch, Zwiebeln, Pilze und das italienische Gewürz ca. 3 Minuten anbraten. Tomaten dazu geben und warten bis sie weich sind. Mit Salz und Zucker würzen.

6In einer großen Schüssel den Reis, die Kapern, die Oliven, den zerkrümelten Feta, die Petersilie und die Hälfte der Tomaten-Sauce verrühren.

7Die Paprikas mit der Reis-Mischung füllen und in eine Auflaufform stellen. Die restliche Tomaten-Sauce in die Form geben und alles backen bis die Paprikas leicht braun werden.

8Mit etwas geriebenem Parmesan garnieren und heiß servieren.

Fotos und Rezept: kajnok

00:00
Shop-Finder - Küchen Freckmann in Bad Essen
error: