Gefüllte Orangen und Zitronen

Rezepte

Gefüllte Orangen und Zitronen

Gefüllte Orangen und Zitronen
Gefüllte Orangen und Zitronen

Gefüllte Orangen und Zitronen

  

Januar 17, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft und Aufguss

100 g schwarze Oliven mit Stein

300 g Vollmilch-Joghurt

1/4 EL mittelscharfer Senf

1/2 Bund Petersilie

2 süße Bio-Orangen

2 große Bio-Zitronen

Salz

schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

1 Prise Paprikapulver, edelsüß

1 Prise Rosenpaprika

Zubereitung

1Die Zitronen und die Orangen unter fließendem heißem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Anschließend quer halbieren und die unteren Seiten plan schneiden, damit sie stehen können.

2Die Zitronen- und die Orangenhälften aushöhlen und von jedem Fruchtfleisch etwa 1 TL Saft zurückbehalten. Den Rest auspressen und anderweitig verwenden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Oliven entsteinen und hacken.

3Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und zusammen mit Joghurt, Senf und Zitronensaft im Küchenmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Je zwei Drittel der Oliven und der Petersilie unterziehen.

4Die Thunfischcreme in die Zitronen- und Orangenhälften verteilen und mit den restlichen Oliven sowie der Petersilie garnieren. Je eine gefüllte Zitronen- und Orangenhälfte auf einen Vorspeisenteller geben und servieren.

5Die restliche Thunfischcreme in eine Portionsschale füllen und zum Dippen reichen.

Ein Rezept aus dem Buch Joghurt & Frischkäse von Rose Marie Donhauser, Kneipp Verlag, Wien 2016.

 

Bild: © Barbara Lutterbeck

00:00
KüchenTreff - Edition 20 v2

COMMENTS