Bild: © photocrew – fotolia.com

GarnelenBild: © photocrew – fotolia.com

Garnelen-Burger

  

April 6, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 8 Portionen

Zutaten

8 Sesambrötchen

250 g Garnelen

8 Blätter Kopfsalat

1 Avocado

200 g Tomaten

1 Zwiebel, rot

40 g Butter

3 Zitronensaft

Tabasco

Salz

Pfeffer

1/2 Bund Koriandergrün

Zubereitung

1Zunächst die Korianderblätter von den Stielen entfernen und zerhacken. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer, Koriander, etwas Olivenöl, 1 EL Zitronensaft sowie 1 bis 2 Spritzern Tabasco marinieren und in einer geeigneten Alu-Schale auf dem Grill garen.

2Zwiebeln schälen, Tomaten waschen und anschließend beides in dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter gründlich waschen und abtropfen lassen. Im Anschluss daran, die Avocado halbieren, schälen und entsteinen. Danach die beiden Avocadohälften in 8 gleich große Spalten schneiden und mit dem verbleibenden Zitronensaft betröpfeln.

3Die Brötchen längsseitig halbieren, im Toaster rösten bis sie eine goldbraune Farbe haben, abkühlen lassen und anschließend beide Hälften mit etwas Butter versehen. Die untere Brötchenhälfte mit einem Salatblatt, einigen Avocadostreifen, Zwiebelringen, Tomatenscheiben und den gegrillten Garnelen belegen. Zum Abschluss die obere Hälfte mit leichtem Druck drauflegen. Für den Transport in Folie einwickeln und kühl lagern.

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München
error: