Bild: © Fotolia

Folienkartoffeln mit KräutersoßeBild: © Fotolia

Folienkartoffeln mit Kräutersoße

    

Januar 25, 2017

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Zutaten

125 ml Joghurt

250 ml Sauerrahm

2 Kartoffeln

2 EL Suppenwürze

1 Bund Schnittlauch

2 Zehen Knoblauch

1 Bund Petersilie

1 kleiner Bund Rosmarin

Handvoll Brunnenkresse

Zubereitung

1Kartoffeln halbdurch kochen. Aus dem Wasser nehmen, ein wenig auskühlen lassen, in Alufolie packen und am besten in die Glut eines Grillfeuers oder in den vorgeheizten Backofen legen (220 °C).

2Sauerrahm und Joghurt mischen. Kräuter und Knoblauch fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unter die Soße rühren. Mit Suppenwürze abschmecken.

3Folienkartoffeln aus der Glut nehmen, sobald sie beim Anstechen weich sind. Auf Tellern anrichten und mit einem Schnitt öffnen. Schnitt auseinander drücken, in diesen Spalt die Kräutersoße anrichten und sofort servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Leb wohl, Supermarkt von Judith Anger, Kneipp Verlag, Wien 2015.

 

Bild: © Fotolia

00:00
Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow
error: