Rezepte

Fleischspieße (Churrasco) mit Paprika-Koriander-Salat
Fleischspieße (Churrasco) mit Paprika-Koriander-Salat

Fleischspieße (Churrasco) mit Paprika-Koriander-Salat

    

Januar 31, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 g Putenschnitzel

250 g Lamm-Medaillons, mariniert

250 g Schweinefilet-Medaillons, mariniert

1 EL Rosmarin, getrocknet

4 Rapsöl

1 Gurke

1 Limette

1 Paprikaschote, rot

3 Tomaten

14 Schalotten

1 Chilischote, rot

1 orange Paprikaschote

1 Bund Koriander

1 Prise Pfeffer, gemahlen

20 Holzspieße

1 Prise Salz

Zubereitung

1Das Fleisch aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Das aufgetaute Fleisch trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit Rapsöl, Rosmarin und dem Saft einer Limette vermischen. Zugedeckt eine Stunde marinieren lassen.

2Einen Grill vorheizen. Die Holzspieße in warmem Wasser einweichen. Währenddessen die Gurke und Paprika waschen, putzen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und hacken. Das Chili waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Anschließend ebenfalls klein hacken.

3Nun alle Schalotten schälen. 10 Schalotten halbieren und den Rest klein hacken. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen.

4Zum Schluss Gurke, Paprika, Tomaten, Chili, Koriander und die gehackten Schalotten vermischen. Das marinierte Fleisch nun abwechselnd mit den Schalottenhälften auf die Spieße stecken und auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten insgesamt 10 Minuten grillen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Salat servieren.

00:00
error: