Rezepte

Erdbeerkuchen
Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

    

April 4, 2019

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: Zutaten für einen Erdbeerkuchen

Zutaten

Für den Teig

4 Eier

200 g Mehl

200 g Zucker

1 Packung Vanillezucker

1/2 TL Backpulver

Für den Belag

500 g Erdbeeren

1 Packung roter Tortenguss

1 Packung Sahnesteif

Fett und Paniermehl für die Form

Zubereitung

1Eier mit Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und so lange schaumig schlagen, bis der Teig Blasen wirft

2Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen

3Danach vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Eiermasse heben

4Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen

5Eine Obstbodenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig hineingeben und auf mittlerer Schiene ca. 10–15 Min. backen (Stäbchenprobe machen, der Boden sollte goldgelb sein)

6Die Erdbeeren waschen und in Hälften schneiden. Das Päckchen Sahnesteif auf dem Boden verteilen, um das Durchweichen zu verhindern, und Erdbeeren darauf verteilen

7Den Tortenguss nach Anleitung kochen und auf den Erdbeerkuchen geben

Quelle: akz-o
Foto: pixabay.com/akz-o

00:00