Bild: © Peter Barci

Dukatenbuchteln mit Zwetschgenfülle

Dukatenbuchteln mit Zwetschgenfülle

    

Januar 17, 2017

  • Zeit: 1 Std. 20 Minuten
  • Menge: 20 Stück

Zutaten

100 ml Sahne

50 g Butter, geschmolzen und abgekühlt

250 ml Milch

2 Packungen Trockenhefe

660 g Weizenmehl

60 g Zucker

2 Eier, ganz

2 Eigelb

1 Vanillezucker

abgeriebene Schale von 1 Zitrone

1 Prise Salz

200 g Zwetschgenmarmelade

100 g Butter für den Bräter

Zubereitung

1Milch, Butter und Sahne mischen und leicht erwärmen. Dann alle Zutaten in einer Rührschüssel vermengen und mit der Küchenmaschine auf niedriger Stufe in 8 Minuten einen geschmeidigen Teig kneten.

2Aus dem aufgegangenen Teig eine Rolle formen und in 20 Portionen teilen. Teiglinge jeweils auf der Handfläche etwas auseinanderdrücken und mit 1 Teelöffel Zwetschgenmarmelade füllen. In der geschmolzenen Butter etwas drehen und mit der Naht nach unten in den Bräter setzen.

3Vor dem Backen die geformten Buchteln noch einmal 20 Minuten zugedeckt gehen lassen. Anschließend die Buchteln 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170 °C backen.

Ein Rezept aus dem Buch Einfach Brot backen von Margit Asböck, Kneipp Verlag, Wien 2016.

 

Bild: © Peter Barci

00:00
AMK Ratgeber Küche
error: