Bild: © Kneipp Verlag / Peter Barci

Dinkel-TeegebäckBild: © Kneipp Verlag / Peter Barci

Dinkel-Teegebäck

    ,

Januar 25, 2017

  • Zeit: 35 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

300 g Dinkel-Vollkornmehl

200 g Butter

150 g Honig

Prise Salz

abgeriebene Schale von 1 Zitrone

Garnierung gehackte Nüsse

Zubereitung

1Dinkelmehl auf ein Arbeitsbrett geben, eine Mulde drücken, sämtliche Zutaten hineingeben und kurz zu einem Teig zusammenwirken, in eine Schüssel geben und zugedeckt ca. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Rollholz ca. 3 mm dick ausrollen. Formen nach Belieben ausstechen, auf ein mit Trennpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit Wasser betupfen und mit gehackten Nüssen bestreuen, im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 10-12 Minuten backen.

Ein Rezept aus dem Buch Vollkorn-Backen von Peter Gradwohl, Kneipp Verlag, Wien 2014.

 

Bild: © Kneipp Verlag / Peter Barci

00:00
Shop-Finder - Küchenlounge Schlottmann in Wagenfeld
error: