Bruschetta mit Feta

Rezepte

Bruschetta mit Feta

Bruschetta mit Feta
Bruschetta mit Feta

Bruschetta mit Feta

  , , , ,   

Januar 13, 2017

  • Zeit: 15 Minuten
  • Menge: 2 Personen

Zutaten

2 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

100 g Feta-Schafskäse

40 g schwarze Oliven ohne Stein

1 kleine rote Paprikaschote

1 Pita-Brot (ca. 125 g)

Salz

Pfeffer

4 Zweige Basilikum

4 Tassen „Hugo’s Best“ von Goldmännchen

Zubereitung

1Pitabrot in Scheiben schneiden und diese im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 1-2 Minuten rösten.

2Die Knoblauchzehe abziehen, die Brote damit einreiben und mit dem Öl beträufeln.

3Feta ganz fein würfeln oder zerbröseln, Oliven vierteln, die Paprikaschote von den weißen Trennwänden und dem Kerngehäuse befreien und fein würfeln. Feta mit Oliven und Paprika mischen und mit Salz, Pfeffer und Basilikumblättchen kräftig abschmecken.

4Die Masse auf die Brotscheiben verteilen und sofort servieren. Der richtige Drink zu einer leichten Vorspeise Probieren Sie zu dieser leckeren Vorspeise Hugo’s Best, die alkoholfreie Früchte-Kräutertee-Variante des beliebten Cocktails. Dieser köstliche Früchte-Kräutertee schmeckt warm aber auch kalt gleichermaßen gut. Hugo’s Best ist ideal zum Mischen mit Tonic-Water oder Sekt. Sie können ihn auch einfach in einem großen Krug mit Eiswürfeln als Durstlöscher servieren.

Foto und Rezept: Wirths PR

00:00
EDEKA

COMMENTS