Brotpudding mit Mohn (mákos guba)

Rezepte

Brotpudding mit Mohn (mákos guba)

Brotpudding mit Mohn (mákos guba)
Brotpudding mit Mohn (mákos guba)

Brotpudding mit Mohn (mákos guba)

  ,   

Februar 3, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

100 g Mohn, gemahlen

30 g Zucker

500 ml Milch

50 g Staubzucker

30 g Butter

Mark von 1 Vanilleschote

10 Brötchen vom Vortag

150 g Mascarpone

Zubereitung

1Den Mohn mit dem Staubzucker mischen. Die Milch mit dem Zucker und dem Vanillemark aufkochen.

2Die Brötchen in grobe Stücke schneiden, die Milchmischung über die Brötchenstücke gießen und diese, wenn die Milch aufgesogen ist, vorsichtig in der Mohn-Zucker-Mischung wälzen.

3In eine feuerfeste Schüssel geben, den Mascarpone darauf verteilen und vorsichtig unterrühren, mit Butterflocken bestreuen. Im heißen Backrohr bei 220 °C 15 Minuten backen.

Ein Rezept aus dem Buch Ungarische Küche von Tamás Bereznay, Leopold Stocker Verlag, Graz 2013.

 

Bild: © Imre Körmendi / Leopold Stocker Verlag

00:00
Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow

COMMENTS