Bild: © Wirths PR

Bratheringe in MarinadeBild: © Wirths PR

Bratheringe

  ,   

Januar 18, 2017

  • Zeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

1 TL Senfkörner

2 Zwiebeln

125 ml Weinessig

500 ml Wasser

40 g Butter

2 EL Mehl

Pfeffer

Salz

4 grüne Heringe (à 150 g, ausgenommen und entgrätet)

6 Pfefferkörner

3 Wacholderbeeren

einige Zweige Dill

4 Tassen Goldmännchen Kräutertee „Sailor’s Dream“

Zubereitung

1Die Heringe waschen, trocken tupfen, von innen und außen salzen, pfeffern und mehlieren.

2Die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Heringe von beiden Seiten goldbraun braten. Abkühlen lassen.

3Für die Herstellung der Marinade das Wasser mit dem Essig erhitzen, die Gewürze zugeben und kurz aufkochen. Abkühlen lassen und die Bratheringe in die Marinade legen und zwei bis drei Tage ziehen lassen.

4Zu Bratheringen schmeckt „Sailor’s Dream“ Kräutertee, ein köstlicher Schwarztee mit Limette-Minze-Geschmack. Mehr Rezepte und Tipps: www.1000rezepte.de.

Sailor’s Dream
Er passt hervorragend zu allen Fischgerichten. Nicht nur Seebären trinken ihn auch gerne als Grog. Die Zubereitung ist ganz einfach: Den Tee mit der Schale einer Bio-Zitrone  (2 größere Schalenstücke reichen) aufbrühen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Das Fruchtfleisch der Zitrone zugeben, mit Zucker süßen und mit Limettenlikör und braunen Rum abschmecken. Fertig ist ein wärmender Grog, der die Lebensgeister weckt und gut schmeck!

Rezept und Foto: Wirths PR

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen
error: