Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

Rezepte

Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich
Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

  , ,   , ,

Januar 30, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

2 Eier

2 TL Matcha-Tee (japanischer Grüner Tee in Pulverform)

2 EL Sesamkörner

1 Schälchen Vollkornreis, gekocht

1 Blatt Nori-Alge

250 g Sojajoghurt

250 g Weizenmehl

2 TL Backpulver

Für den Aufstrich

3 EL Alfalfa-Sprossen

1 EL Miso Paste

2 Avocados

2 EL Zitronensaft

2 TL Matcha-Tee (japanischer Grüner Tee in Pulverform)

Zubereitung

1Für den Blinis-Teig Mehl, Backpulver, Matcha-Tee und eine Prise Salz in einer Schüssel vermischen. In einer kleinen Schale die Eier mit dem Kefir verrühren. In die Mehlmischung hineingießen und rasch verrühren. Die Nori-Alge darüberbröseln, den Reis und den Sesam hinzugeben und alles miteinander vermischen.

2Die Blinis in einer heißen und leicht geölten Pfanne 3–4 Minuten auf jeder Seite backen.

3Den Aufstrich zubereiten: Die Schale und den Kern der Avocados entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft, den Sprossen, dem weißen Miso und dem Matcha-Tee im Mixer zerkleinern, sodass ein schönes grünes Püree entsteht. Wenn der Aufstrich nicht ausreichend gesalzen ist, etwas braunes Miso, Soja-Sauce oder Meersalz hinzugeben.

4Die Blinis noch warm mit dem Aufstrich servieren.

Ein Rezept aus dem Buch MATCHA von "Clea", Leopold Stocker Verlag, Graz 2014.

 

Bild: © Eric Fénot

00:00
EDEKA

COMMENTS