Rezepte

Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich
Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

Blinis mit Vollkornreis und blattgrünem Aufstrich

  , ,   , ,

Januar 30, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

2 Eier

2 TL Matcha-Tee (japanischer Grüner Tee in Pulverform)

2 EL Sesamkörner

1 Schälchen Vollkornreis, gekocht

1 Blatt Nori-Alge

250 g Sojajoghurt

250 g Weizenmehl

2 TL Backpulver

Für den Aufstrich

3 EL Alfalfa-Sprossen

1 EL Miso Paste

2 Avocados

2 EL Zitronensaft

2 TL Matcha-Tee (japanischer Grüner Tee in Pulverform)

Zubereitung

1Für den Blinis-Teig Mehl, Backpulver, Matcha-Tee und eine Prise Salz in einer Schüssel vermischen. In einer kleinen Schale die Eier mit dem Kefir verrühren. In die Mehlmischung hineingießen und rasch verrühren. Die Nori-Alge darüberbröseln, den Reis und den Sesam hinzugeben und alles miteinander vermischen.

2Die Blinis in einer heißen und leicht geölten Pfanne 3–4 Minuten auf jeder Seite backen.

3Den Aufstrich zubereiten: Die Schale und den Kern der Avocados entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft, den Sprossen, dem weißen Miso und dem Matcha-Tee im Mixer zerkleinern, sodass ein schönes grünes Püree entsteht. Wenn der Aufstrich nicht ausreichend gesalzen ist, etwas braunes Miso, Soja-Sauce oder Meersalz hinzugeben.

4Die Blinis noch warm mit dem Aufstrich servieren.

Ein Rezept aus dem Buch MATCHA von "Clea", Leopold Stocker Verlag, Graz 2014.

 

Bild: © Eric Fénot

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS