Bild: © Karen Meyer-Rebentisch/BLV Verlag

Birnentarte mit BlauschimmelkäseBild: © Karen Meyer-Rebentisch/BLV Verlag

Birnentarte mit Blauschimmelkäse

    ,

Januar 31, 2017

  • Zeit: 1 Std. 45 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 g Mehl

1 TL Zucker

125 g Butter

750 g Kochbirnen

1/2 TL Pfeffer

200 g Ricotta

200 g Blauschimmelkäse

2 Eier

1/2 TL Salz

2 Rosmarinzweige

4 Salbeiblätter

Zubereitung

1Aus Mehl, Butter, 1 TL Zucker, ½ TL Salz und 1 Ei einen Mürbeteig kneten. Ist er noch zu krümelig, nach und nach je 1 TL Wasser zufügen. Nach dem Kneten 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2Die Birnen waschen, putzen, vom Kerngehäuse befreien und zu Schnitzen schneiden.

3Den Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerrupfen, mit dem Ricotta, dem Pfeffer und 1 Ei vermengen. Ein wenig klein geschnittenen Rosmarin und Salbei unterrühren.

4Eine Tarteform einfetten und mit dem Teig auskleiden. Die Käsemasse darauf verteilen. Die Birnenschnitze im Kreis auslegen.

5Bei 180 °C (Umluft) auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen. Weitere 15 Minuten nach dem Abstellen des Backofens bei leicht geöffneter Tür nachgaren lassen. Lauwarm servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Der Obstgarten von Karen Meyer-Rebentisch, BLV Verlag, München 2014.

 

Bild: © Karen Meyer-Rebentisch/BLV Verlag

00:00
Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow
error: