Bio-Schoko-Käfer

Rezepte

Bio-Schoko-Käfer

Bio-Schoko-Käfer
Bio-Schoko-Käfer

Bio-Schoko-Käfer

    ,

Januar 19, 2017

  • Zeit: 1 Std. 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 g Bio-Weizenmehl

40 g Bio-Butter

40 g Bio-Zucker

3 g Salz

2 Bio-Eier

21 g Hefe

90 g Bio-Milch

70 g Schokoladenlinsen

Milch zum Bepinseln

Zubereitung

1Alle Teigzutaten (nur 1 Ei) genau einwiegen und den Teig 3 Minuten langsam und 6 Minuten intensiver kneten.

2Den Teig nach dem Kneten mit einem Geschirrtuch abdecken und bei Raumtemperatur 20 Minuten rasten lassen.

3Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und rund formen (wirken). Das Teigstück einmal von oben und einmal von unten zur Mitte einschlagen, zu einem Wecken formen und mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

4Leicht mit Wasser besprühen und bei Raumtemperatur zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

5Zwischendurch immer wieder ganz leicht mit Wasser befeuchten, damit die Oberfläche nicht austrocknet.

6Den Backofen auf 160 °C Heißluft oder 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

7Milch und Ei vermischen und den Schokokäfer vor dem Backen gleichmäßig mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.

8Mit einem scharfen Teigmesser drei Längsschnitte in das Brot machen. Das Brot auf der mittleren Schiene bei leicht geöffneter Backofentür backen.

9Nach dem Backen auf einem Küchenrost auskühlen lassen.

Ein Rezept aus dem Buch Feingebäck vom Ofner von Christian Ofner, Leopold Stocker Verlag, Graz 2015.

 

Bild: © Kurt Elmleitner

00:00
KüchenTreff - Edition 20 v1

COMMENTS