Bild: © Bethel Fath/BLV Verlag

BeruhigungsteeBild: © Bethel Fath/BLV Verlag

Beruhigungstee

    

Februar 1, 2017

  • Zeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 Dillsamen

2 Lavendel

2 Rosenblüten

2 Katzenminze

2 Minze

2 Monrade

2 Orangenblüten

1 Basilikum

2 Hopfen

2 Lindenblüten

2 Johanniskraut

2 Apfelstücke

Zubereitung

1Lavendel und Dill werden in einem Mörser leicht gestoßen, damit die ätherischen Öle freigesetzt werden, und in eine hohe Schüssel gegeben.

2Die restlichen Zutaten werden ebenfalls in die Schüssel gefüllt und mit einem großen Löffel oder von Hand gut durchgemischt. Sie können die dürren Blätter etwas zerbröseln, um die Aromastoffe freizusetzen.

Tipp: Möchten Sie den Tee verschenken, empfiehlt es sich, die Blüten und Blätter im Ganzen zu belassen, es sieht so wesentlich dekorativer aus.

 

Ein Rezept aus dem Buch Dörren, Trocknen und Kandieren von Ursula Lang, BLV Verlag, München 2013.

 

Bild: © Bethel Fath/BLV Verlag

00:00
Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg
error: