Bild: ©Wirths PR

Bauernpfanne mit Ziegenkäse

Bauernpfanne mit Ziegenkäse

    ,

Januar 19, 2017

  • Zeit: 45 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

1 Zwiebel

1 dicke Scheibe gekochter Schinken (ca. 125 g)

Salz

3 EL Butter

750 g Kartoffeln

1 Frühlingszwiebel

250 g Ziegenkäse, 45 Fett i.Tr.

6 Eier

6 EL Milch

Pfeffer

Muskat

4 Tassen Thüringer Kräutertee „Wilde Kräuter“ von Goldmännchen

Zubereitung

1Die Kartoffeln kochen, dann schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2Die Butter erhitzen. Die Kartoffeln darin knusprig braun braten und leicht salzen. Zwiebelwürfel zugeben und einige Minuten mitbraten. Den Schinken in dicke Würfel schneiden und zugeben.

3Die Frühlingszwiebel in Ringe, den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.

4Die Eier mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Mit etwas Muskat abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

5Die Eiermasse in der Pfanne stocken lassen. Mit dem Ziegenkäse belegen. Bei geschlossenem Deckel ganz kurz anschmelzen lassen. Sofort servieren.

Trinken Sie dazu eine Tasse „Wilde Kräuter“. Mit 14 besonderen wilden Kräutern steckt in diesem Tee eine jahrhundertalte Thüringer Tradition. Dieser Kräutertee lässt Sie die Natur mit allen Sinnen erleben. Mehr Rezepte gibt’s auf www.1000rezepte.de.

Rezept und Foto: Wirts PR

00:00
Shop-Finder - Küchen Freckmann in Bad Essen
error: