Rezepte

Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado
Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado

Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado

  , , ,

Januar 13, 2017

  • Zeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

1 EL fein gehackte Kräuter (Thymian, Majoran, Petersilie)

2 EL Avocadoöl (von Neuseelandhaus)

Paprikapulver

1 Baguette 250 g

etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 Hähnchenbrustfilets 150 g

1 Avocado

etwas Zitronensaft, frisch gepresst

50 g Rucola

200 g Mozzarella

1 kleines Stück rote Paprikaschote

80 g Remoulade

4 Tassen SporTea Mango-Orange von Goldmännchen

Zubereitung

1Die Hähnchenbrustfilets kalt abbrausen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben und in dem heißen Avocadoöl rundherum anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C in ca. 10 Minuten fertig braten, dabei einmal wenden. Herausnehmen, mit Kräutern bestreuen, in Aluminiumfolie wickeln und abkühlen lassen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2Das Baguette vierteln und dann längs aufschneiden. Die Avocado längs halbieren und vorsichtig vom Kern lösen. Die beiden Hälften in dünne Scheiben schneiden, dabei die ledrige Avocadohaut abschneiden. Das Avocadofleisch sofort mit Zitronensaft beträufeln. Rucola kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Paprika fein würfeln.

3Die Brote mit Remoulade bestreichen. Zuerst mit Avocadoscheiben und Rucola, dann dick mit gebratener Hähnchenbrust und Käsescheiben belegen und mit Paprikawürfeln bestreuen. Genießen Sie zu dem Baguette das fruchtige Plus an Fitness mit einer Tasse „SporTea Mango-Orange“.

SporTea
Bei diesem Tee überwiegt der Spaßfaktor. Null Probleme mit der Zubereitung, denn SporTea muss nur mit kaltem Wasser aufgegossen werden. Das ist bei spannenden Fußballspielen ideal. Schmeckt besonders gut auf Eis. Unser Tipp: SporTea als leckere Bowle zubereiten. Mit frischen Früchten, viel Eis und einem Schuss Prosecco in Longdrink-Gläsern servieren. Gibt es an heißen Sommertagen eine bessere Erfrischung? Weitere Informationen über die Teespezialitäten der Traditionsmarke Goldmännchen und viele Informationen rund um den Tee finden Sie unter www.goldmaennchen-tee.de.

 

Foto und Rezept: Wirths PR

00:00
error: