Asia-Nudeln mit Lachs

Rezepte

Asia-Nudeln mit Lachs

Asia-Nudeln mit Lachs
Asia-Nudeln mit Lachs

Asia-Nudeln mit Lachs

    

Januar 13, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 1 Portion

Zutaten

120 g Lachsfilet ohne Haut

3 EL Sojasauce

1 Prise Cayennepfeffer

1 kleine Staude Pak Choi

100 g asiatische Reisnudeln (mittlere Breite)

2 EL Erdnussöl

Zubereitung

1Die Hälfte der Sojasauce in einen tiefen Teller geben. Den Lachs darin wenden und bis zur Verwendung marinieren lassen.

2Die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 6 Minuten quellen lassen. Danach in ein Sieb abgießen, mit etwas Öl mischen und beiseitestellen.

3In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und den Lachs darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und grob zerpflücken.

4Die Pfanne auswischen. Das restliche Öl erhitzen und den Pak choi darin 1 Minute braten.

5Nudeln, Cayennepfeffer und die restliche Sojasauce zufügen, vorsichtig mischen und erwärmen. Sofort servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Superfoods von Sue Quinn, Dorling Kindersley Verlag, München 2016.

 

Foto: © Dorling Kindersley Verlag

00:00
Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg

COMMENTS