Rezepte

Arme Ritter mit Cookie Dough
Arme Ritter mit Cookie Dough

Arme Ritter mit Cookie Dough

  , ,   ,

Januar 12, 2017

  • Zeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

60 g Mehl

1 Messerspitze Salz

20 g Walnüsse

2 EL Milch

30 g brauner Zucker

60 g Spekulatiuscreme

30 g Schokochips, zartbitter

8 Scheiben Weißbrot

2 Eier

400 ml Vollmilch

100 g Zucker

30 g Butter

Zubereitung

1Stellen Sie zunächst den Cookie Dough her: Vermengen Sie dazu in einer großen Schüssel die Spekulatiuscreme mit dem braunen Zucker. Geben Sie die Milch bei und rühren Sie mit dem Schneebesen gut durch.

2Arbeiten Sie unter Umrühen mit dem Spachtel oder Kochlöffel nach und nach Mehl und Salz ein.

3Zerhacken Sie grob die Walnüsse und mengen Sie sie gemeinsam mit den Schokochips gleichmäßig in den Cookie Dough.

4Bestreichen Sie vier der Brotscheiben mit Cookie Dough. Legen Sie darüber je eine leere Brotscheibe, sodass vier Sandwiches entstehen.

5Bereiten Sie die Armen Ritter zu: Schlagen Sie in einer großen Schüssel Eier, Milch und Zucker. Gießen Sie die Mischung in einen Suppenteller.

6Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne. Tauchen Sie zwei der Sandwiches in die Mischung aus Eiern, Milch und Zucker, sodass sie ausreichend Flüssigkeit aufnehmen. Braten Sie sie etwa 3 Minuten lang pro Seite in der Pfanne, bis sie eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben.

7Wiederholen Sie den Schritt mit den beiden weiteren Sandwiches. Genießen Sie die Armen Ritter heiß.

Ein Rezept aus dem Buch Cookies gebacken & roh von Audrey Le Goff, Leopold Stocker Verlag, Graz 2016.

 

Bild: © Stéphane Bahic

00:00
Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg

COMMENTS