1 2 3 11 30 / 330 ARTIKEL
Bevorratung: Frischer Aal sollte am besten am Tag des Einkaufs verzehrt werden. Mit Klarsichtfolie abgedeckt und im Kühlschrank gelagert, hält er sich jedoch einen Tag lang. Er kann tiefgefroren bis zu zwei Monate gelage [...]
Bevorratung: Da die Acerola nach der Ernte sofort verzehrt oder weiterverarbeitet werden muss, ist eine Bevorratung nicht möglich. Allerdings sollten weiterverarbeitete Formen wie Säfte und Marmeladen kühl gelagert werde [...]
Bevorratung: Agar(-Agar-) Pulver ist bis zu einem Jahr haltbar und sollte trocken im Vorratsschrank gelagert werden. [...]
Bevorratung: Ahornsirup sollte trocken und dunkel im Vorratsschrank gelagert werden. Angebrochene Flaschen müssen kühl im Kühlschrank gelagert werden, da Ahornsirup auf Grund des hohen Wassergehalts (33 %) leicht anfängt [...]
Bevorratung: Kühl und trocken gelagert sind Algen mehrere Jahre haltbar. Des Weiteren sollten sie gut verschlossen gelagert werden. [...]
Bevorratung: Eine ganze Ananas hält sich in einem Kunststoffbeutel im Kühlschrank circa 3-5 Tage. [...]
Bevorratung: Anchovis schmecken am besten, wenn man sie innerhalb einer Woche verzehrt. Sie halten sich aber notfalls auch 10 bis 14 Tage. Anchovis sowie angebrochene Sardellenpaste sollte möglichst kühl in der Kühlschra [...]
Bevorratung: Anis sollte kühl und dunkel in fest verschlossenen Dosen trocken gelagert werden. So ist er mindestens 12 Monate haltbar. [...]
Bevorratung: Äpfel verströmen das natürliche Reifegas Ethylen. Besser ist es deshalb, Äpfel nicht mit anderen Obstsorten wie Birnen, Bananen etc. zu lagern. Zum baldigen Verzehr können Äpfel in einer Schale bei Raumtempe [...]
Bevorratung: Trocken und kühl im Kühlschrank gelagert ist Apfelminze etwa 3-4 Monate haltbar. Außerhalb des Kühlschranks verringert sich die Haltbarkeit auf etwa einen Monat. [...]
Bevorratung: Bei der Lagerung von Appenzeller sollten Sie unbedingt darauf achten, dass er nicht mit anderen Käsesorten zusammen gelagert wird. Sie können den Käse ohne Probleme, in ein feuchtes Tuch gewickelt, im Gemüse [...]
Bevorratung: Frische Aprikosen sollten nach dem Kauf baldmöglichst verzehrt werden. Sollte man sie jedoch erst ein paar Tage lagern wollen, sollte dies an kühlen Orten, wie dem Kühlschrank getan werden. Dazu möglichst ei [...]
Bevorratung: Artischocken sollte man am selben Tag des Einkaufs weiterverarbeiten. Natürlich halten sie sich auch einige Tage im Gemüsefach in einem feuchten Tuch eingewickelt. [...]
Bevorratung: Aspik sollte zwischen 2 und 7 °C gelagert werden. Da Aspik größtenteils in anderen Produkten verarbeitet ist, lässt sich keine allgemeine Haltbarkeit beschreiben, daher sollte auf das entsprechende Haltbarke [...]
Bevorratung: Kühlschranktemperaturen sind auf Dauer nicht empfehlenswert. Lagern Sie die Auberginen lieber im Keller, dort bleiben sie vier bis fünf Tage frisch. Man sollte Auberginen separat von Gemüse wie Tomaten und [...]
Bevorratung: Aufschnitt sollte nach dem Öffnen der luftdichten Packung aus dem Supermarkt aus dieser entnommen und nach Wurstsorten getrennt in Behälter mit festschließendem Deckel umgefüllt werden, z.B. Cool´N Fresh von [...]
Bevorratung: Austern sind, wie jede andere rohe Meereskost auch, von Natur aus hochverderblich. Sie gehören umgehend nach dem Kauf in den Kühlschrank. Die Lagerungstemperatur sollte bei ca. 5 bis 10 °C liegen. Bevor die [...]
Bevorratung: Am besten sollten Austernpilze direkt verwendet werden. Ansonsten sind sie, luftig in Papier verpackt, im Kühlschrank maximal eine Woche haltbar. Getrocknet und lichtgeschützt beträgt die Haltbarkeit bis zu [...]
Bevorratung: Angeschnitten sind Avocados, wenn sie im Kühlschrank gelagert werden, 2-3 Tage haltbar. Überreif beginnen Avocados zu faulen. Dies wird an den schwarzen Flecken deutlich, die sie bekommen. Im Kühlschrank gel [...]
Bevorratung: Siehe Joghurt. [...]
Bevorratung: Frische Bambussprossen am Stück sollten in ein feuchtes Tuch eingewickelt im Kühlschrank gelagert werden; so sind sie einige Tage haltbar. Im Glas oder in der Konserve eingelegte Sprossen sind mehrere Monate [...]
Bevorratung: Reife Bananen mögen es relativ kühl, zum Beispiel im Keller. Der Kühlschrank ist jedoch nichts für die Exoten. Bei Raumtemperatur reifen grüne Bananen prima nach. [...]
Bevorratung: Im Kühlschrank kann man die empfindlichen Blätter etwa 2 bis 3 Tage lagern. Dazu wäscht man den Bärlauch und legt ihn mit ein paar Tropfen Wasser in eine Plastiktüte. Die Plastiktüte muss nun noch aufgepuste [...]
Bevorratung: Für die Lagerung bieten sich zwei Varianten an, die abhängig davon sind, ob das Kraut kurzfristig oder langfristig aufbewahrt werden soll. Eine langfristige Lagerung ist im Tiefkühlfach möglich; dafür sollte [...]
Bevorratung: Wickeln Sie den Bataviasalat am besten in feuchtes Küchenpapier und packen Sie ihn anschließend in eine verschließbare Schüssel oder Plastiktüte. So lässt sich der Salat bei optimaler Temperatur von 2 bis 7 [...]
Bevorratung: Beeren lassen sich nicht lange lagern und vertragen starke Temperaturunterschiede schlecht. Deshalb stammen frische Beeren meist aus der Region. Tiefgekühlte Beeren sind das ganze Jahr über erhältlich und ko [...]
Bevorratung: Kühl, trocken und gut verschlossen, am besten in einer Metalldose oder in einem Schraubglas, lässt sich Beifuß über längere Zeit aufbewahren, ohne dass das Kraut an Aroma verliert. [...]
Bevorratung: Reife Birnen können Sie für kurze Zeit im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Birnen geben das natürliche Reifegas Ethylen ab. Es lässt empfindliche Obst- und Gemüsearten wie Orangen, Gurken, Brokkoli o [...]
Bevorratung: Frischer Salat ist nicht lange haltbar, er sollte so schnell wie möglich verbraucht werden. Salat gehört immer ins Gemüsefach des Kühlschranks und hält sich dort etwa zwei bis drei Tage. Länger lässt er sich [...]
Bevorratung: Der Käse sollte in Folie oder Papier mit Luftlöchern verpackt und anschließend in einer luftdurchlässigen Dose im Kühlschrank gelagert werden. [...]
1 2 3 11 30 / 330 ARTIKEL
error: