meine ernte – Pure Lust am eigenen Gemüse!

meine ernte – Pure Lust am eigenen Gemüse!

Seit 2010 und inzwischen an mehr als 30 Standorten in ganz Deutschland bietet meine ernte fertig bepflanzte Gemüsegärten zum Mieten an – für Städter und Naturbegeisterte, die Lust auf einen Garten und eigenes Gemüse haben.

meine ernte – der einfachste Weg zum eigenen Gemüsegarten

Seit 2010 und inzwischen an mehr als 30 Standorten in ganz Deutschland bietet meine ernte fertig bepflanzte Gemüsegärten zum Mieten an – für Städter und Naturbegeisterte, die Lust auf einen Garten und eigenes Gemüse haben. Dabei steht meine ernte allen Gartenneulingen und erfahrenen Hobbygärtnern mit Beratung und Informationen rund ums Gärtnern zur Seite, so dass die Gärtner während der Saison über 20 verschiedene Gemüsesorten ernten und so volle Erntekörbe nach Hause tragen.

In enger Kooperation mit erfahrenen Landwirten vor Ort werden die meine ernte Gemüsegärten im Frühjahr vorbereitet und bepflanzt und von da an bis Oktober von den Hobbygärtnern bewirtschaftet.

Voller Ernteerfolg – durch Rund-um-Betreuung

Wer Freude an der Natur hat und sich nachhaltig und gesund ernähren möchte, beackert von Mai bis November ein kleines Feldstück, das bereits mit über 20 verschiedenen Gemüsesorten im Frühjahr vorbereitet worden ist. Von Kartoffeln über Mangold bis zu Bohnen sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt.

Frau mit Gemüse-Ernte

Foto: meine ernte

Darüber hinaus gibt es ein Wunschbeet, das die Gärtner für ihre eigenen Ideen nutzen können und natürlich kann während der Saison immer wieder nachgepflanzt und nachgesät werden. Auch die Ausrüstung wird gestellt: dazu gehören eine Gartenhütte mit einer Grundausstattung an Gartengeräten und Gießwasser.

Damit die Ernte auf jeden Fall gelingt, steht der Landwirt vor Ort und das meine ernte Team den Gärtnern jederzeit zur Seite. In einem regelmäßigen Gärtnerbrief werden die Gärtner über aktuelle Themen auf dem Laufenden gehalten. Zudem gibt es Gärtnersprechstunden mit dem Landwirt in den Gemüsegärten, in denen konkrete Fragen beantwortet werden.

Weiterhin lädt meine ernte alle Gärtner und Garteninteressierte ein, das elektronische Gartenlexikon www.meine-ernte.de/gemuese-abc zu besuchen und Informationen rund ums Gärtnern und Verarbeiten von Gemüse nachzulesen.

Deshalb machen so viele Menschen bei meine ernte mit

  • Gesundes Gemüse aus eigenem Anbau genießen – unbelastet und frisch
  • Auch als Stadtmensch die Natur erleben – Gärtnern macht glücklich
  • Ein neues Hobby erleben – allein, gemeinsam mit Freunden oder mit der ganzen Familie
  • Lebensqualität gewinnen – Ruhe, Erholung und Abstand vom hektischen Alltag
  • Einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten – regionale und saisonale Ernährung entlastet die Umwelt

In die Gummistiefel, fertig, los…

Ob Studenten, Singles, Freunde, junge Familien mit Kindern, Großeltern, Klein- oder Großstädter, Hobbyköche, Gourmets und Vegetarier – jeder freut sich über täglich frische, saisonale Zutaten und den eigenen Gemüsegarten. Unsere nachwachsende „Gemüsekiste“ im Freiland gibt es daher in zwei Größen: Der kleine Gemüsegarten mit ca. 45 qm für Singles oder Pärchen für 199,- EUR und der Familien Gemüsegarten mit 90 qm für 369,- EUR pro Saison.

Das Alles bekommen die Gemüsegärtner

  • Einen eigenen Gemüsegarten für eine Saison von Anfang Mai bis Anfang November
  • Mehr als 20 Gemüsesorten und Blumen professionell gepflanzt und gesät
  • Ein Grundsortiment an erforderlichen Gartengeräten und Wasser zum Gießen vor Ort
  • Regelmäßige und professionelle Beratung und Unterstützung vor Ort
  • Tipps und Tricks rund um den Gemüsegarten über einen regelmäßigen Gärtnerbrief per E-Mail und auf www.meine-ernte.de

Nähere Informationen zu unseren Standorten finden Sie hier: www.meine-ernte.de/standorte

Wanda Ganders und Natalie Kirchbaumer, Gründerinnen von meine ernte, Fotograf: Tammo Ganders

Wanda Ganders und Natalie Kirchbaumer, Gründerinnen von meine ernte, Fotograf: Tammo Ganders

Das Unternehmen

Im Jahr 2009 gründeten Wanda Ganders und Natalie Kirchbaumer meine ernte, um es jedem zu ermöglichen, sein eigenes, frisches Gemüse anzubauen. Das Team wird durch drei Mitarbeiter sowie Aushilfen unterstützt. 2010 startete meine ernte mit 6 Standorten und 250 Kunden. 2015 waren es bereits 3.000 Menschen, die an 28 Standorten deutschlandweit bei meine ernte gegärtnert haben.

„Wir sind nicht nur ein Unternehmen, sondern wir sind Teil einer großartigen Bewegung, die für unsere Kunden zu einer gesünderen Ernährung und zu einem nachhaltigeren Lebensstil führt. Darauf sind wir sehr stolz!“

Wanda Ganders und Natalie Kirchbaumer, Gründerinnen von meine ernte

Text und Bilder: www.meine-ernte.de

Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS