Streetfood

Streetfood

Essen wie vom Foodtruck

Überblick

Kochbuch StreetfoodStreetfood hat unser Essverhalten radikal verändert und die Welt kulinarisch zu einem Dorf gemacht. Was von Reykjavik bis Recklinghausen in hippen Foodtrucks über die Theke gereicht wird, ist einfach richtig lecker. Mal – wie bei Hot Dogs – spielt Fleisch die Hauptrolle, mal überraschen vegetarische Burger und vegane Salatbowls mit rustikalen Aromen. Churros und Cookie-Sandwich-Ice bilden den süßen Höhepunkt. Mit Saucen und Toppings lässt sich alles endlos variieren und individualisieren. Dieses Essen sieht gut aus, macht Spaß und verdammt glücklich. Und das Beste: In Ihrem eigenen „Foodtruck“ lässt sich das alles auch zu Hause zubereiten – fürs Streetfood-Feeling in der Küche oder die große Party.

Über den Autor

Martin Kintrup hat seine Lust am Kochen, Essen und Genießen zum Beruf gemacht: Als freier Autor und Redakteur arbeitet er für mehrere Verlage und hat bereits zahlreiche Kochbücher geschrieben. Zu seinen Erfolgstiteln bei GU zählen Vegetarisch für Faule, Low carb für Faule und Vegan vom Feinsten sowie mehrere Küchenratgeber. Für dieses Buch ist er in die Streetfood-Szene eingetaucht und hat Burger, Kumpir und Wraps von der Straße in seine Küche geholt.

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 64 S., Klappenbroschur, ISBN: 978-3-8338-6161-1, 8,99€

GU Verlag

Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS