Spargel & Wein – das delikate Frühjahrspärchen

Spargel & Wein – das delikate Frühjahrspärchen

Spargelfreunde und Weinliebhaber können sich freuen. Die Saison für das königlichste unserer Gemüse steht vor der Tür. Denn frischer Spargel verspricht Genuss ohne Reue. Ein Pfund der köstlichen Stangen enthält gerade mal 65 kcal. Das gilt für den weißen ebenso wie für den etwas würzigeren grünen Spargel.



Ist das der Grund, warum Spargel bei uns so beliebt ist? Oder liegt es ganz einfach nur am köstlichen Geschmack und den vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten? Hervorragend schmeckt er als Suppe, als Salat mit süßen Erdbeeren, mit Fisch oder einfach mit Kartoffeln, Schinken und cremiger Sauce Hollandaise. Egal, auf welche Variante Ihre Wahl fällt, ein guter Schluck Wein rundet jedes Spargelgericht ab – nur der richtige muss es sein.

Der passende Wein zum Spargel

Martin Hafner, Kellermeister der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor, gibt Tipps zur richtigen Weinauswahl. Zu Spargel empfiehlt er einen Grauen Burgunder, der charaktervoll ist, aber den feinen Geschmack des Spargels nicht überdeckt. Der Graue Burgunder aus der Erfolgsserie „Exclusiv trocken“ von Deutsches Weintor wurde bereits fünfmal zum „Weißwein des Jahres im Lebensmitteleinzelhandel“ gekürt. Ein gehaltvoller, würziger Wein mit voller Frucht und geschmeidig-cremiger Note. Sein Bukett erinnert an süße Honigmelonen. Der samtige und charmante Pfälzer passt nicht nur besonders gut zu etwas kräftigeren Spargelgerichten wie einem Spargel-Risotto, sondern auch zu Kalbfleisch, Nudelgerichten, herzhaftem Gemüse oder feinen Fischgerichten. Mit süßen Spargel-Rezepten und cremigen Suppen harmoniert eher ein sanfter Grauer/Weißer Burgunder. Dieser fein-fruchtige Wein präsentiert sich weich und etwas milder als Grauer Burgunder. Er enthält nur wenig Säure und ist daher nicht nur sanft am Gaumen, sondern auch am Magen.

Hier haben wir ein paar leckere Spargelrezepte für Sie ausgesucht

Das schmeckt zu Spargel-Risotto

Probieren Sie in der Spargelzeit einmal ein leckeres Spargelrisotto. Es ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt köstlich. Zu diesem leichten Gericht empfehlen wir einen Grauen Burgunder aus der Pfalz. Der Graue Burgunder aus der Erfolgsserie „Exclusiv trocken“ der Pfälzer Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG ist ein idealer Wein für Frühling und Sommer. Die Trauben dieses eleganten, trockenen Weines wachsen begünstigt vom mediterranen Klima der Pfalz und werden in Ilbesheim zu charaktervollen, trockenen Weinen in besonderer Qualität veredelt. Der Graue Burgunder von Deutsches Weintor ist ein gehaltvoller, würziger Wein mit voller Frucht und geschmeidiger Note. Sein Bukett erinnert an süße Honigmelonen. Probieren Sie den samtigen und charmanten Pfälzer zu Spargelgerichten und Risotto.

Das schmeckt zu Thunfisch und Spargel

Kellermeister Martin Hafner von der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG empfiehlt zu diesem Spargelgericht einen trockenen Grauen Burgunder. Der Graue Burgunder aus der Erfolgsserie „Exclusiv trocken“ der Pfälzer Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG ist ein idealer Wein für Frühling und Sommer. Die Trauben dieses eleganten, trockenen Weines wachsen begünstigt vom mediterranen Klima der Pfalz und werden in Ilbesheim zu charaktervollen trockenen Weinen in besonderer Qualität veredelt. Der Graue Burgunder von Deutsches Weintor ist ein gehaltvoller, würziger Wein mit voller Frucht und geschmeidiger Note. Sein Bukett erinnert an süße Honigmelonen. Probieren Sie den samtigen und charmanten Pfälzer zu  gebratenem Thunfischfilet mit Spargel.

Der Graue Burgunder von Deutsches Weintor eG ist im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Linktipp: www.weintor.de



Quelle: Wirths PR

Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS