Single-Küche

Single-Küche

... für Faule

Überblick

singlekueche-fuer-fauleEndlich mal mit niemandem teilen müssen: Wenn es um Lieblingsessen geht, hat das Singleleben eindeutig seine Vorteile. Einen großen Topf ganz allein auffuttern dürfen, ist einfach himmlisch! Zumal, wenn das Essen blitzschnell fertig ist. Singleküche für Faule von GU bietet dafür die magische Kochformel: Neue Quick-and-Easy Rezepte für junge, aktive Singles, schneller zubereitet als man 3-2-1 sagen kann, speziell für eine Person. So lecker, dass garantiert nichts übrig bleibt. Wenn doch, ist das gewollt: Manche Rezepte sind als Zwei-Tages-Portionen bemessen. Damit noch mehr Freizeit bleibt. Und die teilen Singles natürlich gern!

Easy-Küche für den Mini-Haushalt: Wenig Arbeit, viel Genuss – so macht das Kochen jungen Singles Spaß. Der Trick: Schnelle Gerichte to go, die sich einfach vorbereiten lassen. Food-Quickies, für die man nur einen Topf, eine Pfanne oder eine Auflaufform benötigt. Lässige Gerichte, die auch Kochanfänger aus dem Handgelenk schütteln. Und natürlich: Topaktuelle Trendrezepte. Egal, ob Frühstück oder Snacks to go, One-Pot-Hauptgerichte oder Soulfood für Verwöhntage – alle Rezepte gelingen auch in kleinen Haushalten. Schnickschnack-Ausstattung? Nicht nötig! Die Zutaten? Gibt’s im Supermarkt.

Ob Erdbeer-Holler-Oats, Hähnchen-Couscous Shaking Salad, Pulled Salmon Sandwich, Ramen-Style Pasta, Magische Minuten-Suppen, Blitz-Bolognese, Spicy Chicken oder Süßkartoffel-Eintopf – mit diesen Ideen für Speed-Rezepte kann der Lieferservice nicht mithalten. Und gegen Blumenkohl-Tikka-Masala oder Churros mit Salz-Nougat kommt auch die Fertigpizza nicht an. Selbstredend steigt bei so viel kreativem Lecker-Food die Lust darauf, es mit anderen zu teilen. Wie praktisch, dass Singleküche für Faule da ein paar Tipps für faule Büffets auf Lager hat. Einfach ein paar Freunde anrufen – schon steigt die Küchenparty. Und plötzlich ist Alleine-Essen auch überhaupt kein Thema mehr …

Über den Autor

Martin Kintrup hat seine Lust am Kochen, Essen und Genießen zum Beruf gemacht. Er arbeitet als freier Food-Autor und Redakteur für mehrere Verlage und hat bereits zahlreiche Kochbücher veröffentlicht.

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 144 S., Softcover, ISBN: 978-3-8338-5882-6, 16,99€

GU Verlag

Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS