Salate mal anders

Salate mal anders

Unwiderstehlich neue Kombinationen

Überblick

Salate mal andersLila Blumenkohl mit Fetakäse und Erdbeerdressing – wo gibt’s denn so was? In diesem sensationellen Salat-Buch, das vollgepackt ist mit kalten und warmen Salaten sowie Rezepten für grüne Beilagen, Dressings und Pesto. Wirklich außergewöhnliche, alltagstaugliche Ideen bringen hier Abwechslung und jede Menge Farbe in die Schüssel. Ein wunderschön gestaltetes Salat-Kochbuch, das überraschend anders ist.

Ob Safranhirse mit Buchweizenfalafel, Ratatouillesalat mit Walnuss oder Kokosquinoa mit Ingwertofu – für die Salat-Rezepte in diesem Kochbuch werden Zutaten und Dressings kreativ gemixt. Daraus ergeben sich vollkommen neue Geschmackskombinationen, die es so bisher noch nie gab. Auf Vitaminliebhaber, Vegetarier und Veganer wartet ein geschmackliches und optisches Highlight nach dem anderen. Die Salat-Rezepte sind so schön farbenfroh präsentiert, da bekommt einfach jeder Hunger auf richtig gutes Grünzeug.

Salate sättigen nicht? Von wegen! Wem mittags der Magen knurrt, zaubert seinen Salat ruckzuck aus der Lunchbox und stillt seinen Bärenhunger mit einem der fabelhaften Sattmacher-Salate. Wer gerade auf die schlanke Linie achtet, greift abends zu einem leichten Gericht oder bereitet sich eine grüne Low-Carb-Gemüse-Beilage zu. In diesem Salat-Buch ist alles bunt und gesund, frisch und lecker!

Über die Autorin

Therese Elgquist ist Rezeptautorin und Foodstylistin in Schweden. Sie liebt gesundes, ausgewogenes und vor allem schönes Essen wie man an diesem Buch eindrücklich erkennen kann.

Dorling Kindersley Verlag, München 2018, gebunden, 136 Seiten, ISBN: 978-3-8310-3452-9, 16,95 €

Dorling Kindersley

KüchenTreff - Edition 20 v1

COMMENTS