Regional essen

Regional essen

DAS Kochbuch für heimische Produkte

Überblick

Regional EssenDas Beste wächst vor unser Haustür: Natur und Landwirtschaft unserer Heimat bieten eine Vielzahl wunderbarer Lebensmittel, die gesund, geschmackvoll und leicht zu verkochen sind. Diese regionalen Zutaten stehen den Trendsettern aus Übersee um nichts nach und haben alles, was wir für Wohlbefinden, Energie und Immunkraft brauchen – trotz kleinstem ökologischem Fußabdruck.

Die köstlichen Rezepte in diesem Buch bringen ein Optimum an gesunden Nährstoffen und kombinieren das Beste vom Besten aus regionalem Anbau. Mit dabei ist das Who-is-Who der heimischen „Superfoods“: Äpfel, Aroniabeeren, Brennnesseln, Brokkoli, Getreide, Grünkohl, Hanfsamen, Himbeeren, Knoblauch, Kohlsprossen, Kräuter, Leinsamen, Linsen, Spinat, Sprossen, Walnüsse und vieles andere mehr.

Das Super-Plus-Rezeptregister macht die Auswahl der „passenden“ Rezepte noch leichter: So essen Sie garantiert das Richtige – für Ihre Herz- und Darmgesundheit, für gesunde Knochen, Haut und Haare, denn gesund is(s)t, wer gut kombiniert.

Aus dem Inhalt

  • Die Top 5 der gesundheitsfördernden Nährstoffkriterien
  • Super-Plus-Wirkungsweise für besondere Ernährungsanforderungen
  • Regionalität, die Chance für uns alle
  • Rezepte für vegane, vegetarische, Fleisch-, Fisch- und Low-Carb-Gerichte

Über die Autoren

Barbara A. Schmid ist Diätologin und ernährungsmedizinische Therapeutin. Die Autorin zahlreicher Artikel ist eine aus Radio und Fernsehen bekannte Expertin für Ernährungsfragen. Sie ist Dozentin an Universitäten und Fachhochschulen und unterstützt in ihrer Praxis „iss-dich-frei“ seit 17 Jahren Menschen mit Gewichts- und Ernährungsproblemen.

Aaron Waltl lernte im Hotel Marriott in Wien und perfektionierte sein Handwerk in London und Hamburg, wo er in Tim Mälzers „Bullerei“ mitarbeitete. Zurück in Wien leitete er die Kochschule von ichkoche.at und war Chefkoch im Restaurant „Salonplafond“ im Museum für angewandte Kunst. Heute arbeitet er als Foodscout für ein großes Handelsunternehmen.

Kneipp Verlag, Wien 2017, 176 S., Hardcover, ISBN: 978-3-7088-0718-8, 22,90 €

Kneipp Verlag

EDEKA

COMMENTS