Pacific Food

Pacific Food

Das Reisekochbuch rund um den Pazifik

Überblick

Buchcover Pacific FoodBreaking News für alle Foodies: Auf dem Ozean der kulinarischen Trends rollt eine neue Riesenwelle heran: Pacific Food – die kulinarischen Highlights des pazifischen Feuerrings, jenem legendären Vulkangürtel, der von der Spitze Südamerikas über Kalifornien, Hawaii, Japan und Hongkong bis nach Polynesien reicht und weiter bis Tahiti, Bora Bora, die Fidschi-Inseln und Samoa.

Pacific Food ist so schillernd und faszinierend, wie die lichtdurchfluteten Surfwellen des Ozeans. Tiefblau das Cover, mit Fotos und Zeichnungen, aus denen heraus man die tropische und exotische Schönheit der Pazifikkulturen unmittelbar spürt. Eine bildersatte, kulinarische Traumreise, die ermöglicht, wovon viele träumen: Tropenfeeling für zu Hause und Südseearomen für die Küche.

Die Rezepte haben so klingende Namen wie Lomi Lomi, Kokoda oder Ahi Poke. Und sind so einfach, dass beim Nachkochen sofort erlebbar wird, was den Pacific Way of Life ausmacht: die unnachahmlich relaxte Mischung aus Coolness und Sonnenwärme, tropischem Easy Going und trendy Healthy Living. Heidi Köstner und Claus Hiltner sind entlang des vulkanischen Ring of Fire von Südamerika bis in die Südsee gereist. Der Feuergürtel umspannt vier Kontinente mit allen Extremen: die Kulturen der Oster- und Cook-Inseln ebenso wie die Szenemetropolen San Francisco, L. A., Hongkong oder Sydney.

Über die Autoren

Heidi Köstner und Claus Hiltner bereisen und erforschen seit vielen Jahren die Regionen des pazifischen Feuergürtels. Sie tauchen nicht nur tief in die Kulturen von vier Kontinenten ein, sondern sammeln auch die besten kulinarischen Schätze und Geschichten rund um die Küsten, Inseln und Trendmetropolen der pazifischen Welt.

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 336 S., Hardcover, ISBN: 978-3-8338-6157-4, 32,00€

GU Verlag

EDEKA

COMMENTS