New York Foodtrends

New York Foodtrends

Big Apple greifbar nah - Rezepte und Entdeckungen

Überblick

New York FoodtrendsHeute schon probieren, was morgen alle essen? Dann schnell ein Flugticket nach New York gebucht! Alternativ (und stressärmer) kann man sich auch durch das Kochbuch New York Foodtrends blättern, das die erfolgreiche Foodbloggerin Sonja Stötzel bei GU veröffentlicht hat. Denn in der Stadt, die niemals schläft, werden Tag und Nacht neue Trends geboren, zu Hypes hochgejubelt und dann in alle Welt exportiert: von Grünkohl (der als »Kale« gleich viel hipper klingt) bis zur neuen Brotkultur, vom Cold Brew Coffee bis zu Buddha Bowls.

Für dieses Buch hat sich Sonja Stötzel in der New Yorker Gastro-Szene umgehört, mit Köchen und Foodtruck-Betreibern gesprochen, Insidertipps gesammelt und sich vor allem durch die Speisekarten der angesagtesten Restaurants und Cafés probiert. Kapitel für Kapitel führt sie ihre Leser durch die trendigsten und spannendsten Stadtteile. Expressive Fotos fangen die Vibes des jeweiligen Viertels ein, und die aufregenden Rezepte versetzen direkt in die Metropole.

Der Bummel durch die aktuell angesagten Foodtrends beginnt in Midtown, im pulsierenden Herz der Stadt, bei einem Breakfast Sandwich mit Kale und Ei. Und danach? Könnte es nach Greenwich Village gehen, wo die Kaffeekultur immer wieder neu erfunden wird. Ein Flat White mit einem Honig-Meersalz-Cruffin, das wär’s jetzt! Im East Village lässt sich bei gegrilltem Spargel mit Microgreens die Farm-to-Table-Bewegung erschmecken, und im Hipsterparadies Williamsburg vermählt sich italienische Burrata mit Rosinen, orientalischen Salzzitronen und Harissa – Fusion Food ist hier das große Ding. Jedenfalls heute. Denn morgen kann das natürlich wieder ganz anders aussehen.

Über die Autorin

Sonja Stötzel, freie Autorin in München, betreibt seit November 2013 mit ihrem Mann den Foodblog Madame Cuisine, der mittlerweile über 250.000 Seitenaufrufe pro Monat hat. Beim Isarnetz Blog Award 2016 wurde Madame Cuisine als bester Foodblog Münchens ausgezeichnet. Als Foodbloggerin bestens vernetzt, hat sie viele persönliche Kontakte zur jungen Gastro-Szene in New York.

Gräfe und Unzer Verlag, München 2018, 240 S., Hardcover, ISBN: 978-3-8338-6700-2, 29,99€

GU Verlag

KüchenTreff - Edition 20 v3

COMMENTS