Minikuchen

Minikuchen

Kuchenglück auf die Hand

Überblick

Herrlich, so ein gedeckter Kaffeetisch. In der Mitte die große Torte, daneben ein prächtiger Guglhupf. Das würde man ja alles gerne probieren – aber schon nach dem ersten Stück kommt das Sättigungsgefühl. Wie viel Spaß würde es machen, hier ein wenig Torte, dort ein Stückchen Napfkuchen, da ein Häppchen Cremetörtchen zu naschen? Wie gut, dass Minikuchen von GU jetzt die Rezepte dafür hat: Kleine, süße Traumteilchen – handlich wie ein Muffin und ebenso verführerisch wie schnell gemacht.

Minikuchen sind unwiderstehlich vielfältig, praktisch als Snack und perfekt als Dessert. Damit lassen sich Lieblinge wie Marmor- oder Rüblikuchen zaubern, Klassiker wie Sachertorte oder sogar Eisparfaits. Und dazu traumschöne Neukreationen wie Espresso-Cremetörtchen, Granatapfel-Cheesecake oder Kokos-Bananen-Kuchen. Die Rezepte gelingen in Minikuchenförmchen oder auch im Muffinsblech. Im Serviceteil gibt es zusätzlich Deko- und Verpackungstipps: für den Kaffeeklatsch to go oder als süßes Mitbringsel.

Über die Autorin

Christa Schmedes lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet seit vielen Jahren für namhafte Zeitschriften- und Buchverlage sowie als Food-Stylistin. Sie findet: »Kleiner ist feiner!« und tritt mit den Rezepten in diesem Buch gleich den Beweis an.

Autorin: Christa Schmedes

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 64 S., Softcover mit Klappen, ISBN: 978-3-8338-5332-6, 8,99 €

GU Verlag

error: