Lass das mal den Ofen machen

Lass das mal den Ofen machen

Schnelle Gerichte für jeden Tag

Überblick

Kochbuch Lass das mal den Ofen machenDie 75 einfachen aber raffinierten und äußerst kreativen Ofengerichte aus diesem Kochbuch landen frisch und vollkommen stressfrei auf dem Teller. Nach kurzer Schnippelarbeit wandern die Zutaten aufs Blech oder in die Form … und dann nichts wie ab damit in den Ofen. Minimaler Aufwand für maximalen Genuss!

Im Alltag ist oft Improvisationstalent gefragt. Deshalb ist dieses Kochbuch mit sinnvollen Garzeitentabellen und schlauen Infografiken ausgestattet, die erklären, wie sich Zutaten und Aromen gut kombinieren und garen lassen. Es wird also entweder ein simples Ofengericht aus einem der acht großen Rezeptkapitel ausgewählt oder sich für das spontane Kochen bei einer eigenen Kreation ausgetobt. Am besten direkt mal den Kühlschrank aufmachen, schauen, was gerade drin ist und nachschlagen, wie sich das besonders köstlich auf dem Blech vereinen lässt.

Chorizo-Hähnchen, Limetten-Lachs, Harissa-Lammkeule, Rote-Bete-Risotto oder Dattel-Walnuss-Bratäpfel – wonach ruft der Hunger heute? Sowohl fixes Feierabendmahl als auch sonntägliches Familienessen bereiten sich mit diesen Backofen-Rezepten quasi von alleine zu. Selbst der Abwasch ist kein Streitthema mehr – schließlich ist der Geschirreinsatz für diese Ofengerichte ja wirklich kaum noch erwähnenswert.

Über die Autorin

Als Foodstylistin hat Rukmini Iyer bereits für verschiedene namhafte Fachzeitschriften, Verlage, Lebensmittelunternehmen und in der Werbung gearbeitet. In ihrem Food-Blog missminifer.co.uk veröffentlicht sie Rezepte, zeigt ihre Foodstyslings und berichtet über ihre Supper-Clubs, die sie in ihrer Wohnung in London veranstaltet und die sich thematisch um eine zentrale Zutat drehen.

Dorling Kindersley Verlag, München 2018, gebunden, 240 Seiten, ISBN: 978-3-8310-3359-1, 16,95 €

Dorling Kindersley

Shop-Finder - KüchenTreff Amberg

COMMENTS