Joghurt & Frischkäse – Das Kochbuch

Joghurt & Frischkäse – Das Kochbuch

Die Bulgaren haben es uns vorgemacht: Sie sind Weltmeister in Sachen Langlebigkeit und Rüstigkeit im Alter. Und warum? Weil sie vor allem auf Speisen mit Joghurt & Frischkäse setzen. Die beiden (Über-)Lebensmittel sind aber nicht nur wegen ihrer Bekömmlichkeit und ihrer gesunden Eigenschaften so beliebt, sie sind – wie alle Milchprodukte – hervorragende Geschmacksträger.

Überblick

Die Bulgaren haben es uns vorgemacht: Sie sind Weltmeister in Sachen Langlebigkeit und Rüstigkeit im Alter. Und warum? Weil sie vor allem auf Speisen mit Joghurt & Frischkäse setzen. Die beiden (Über-)Lebensmittel sind aber nicht nur wegen ihrer Bekömmlichkeit und ihrer gesunden Eigenschaften so beliebt, sie sind – wie alle Milchprodukte – hervorragende Geschmacksträger. Joghurt eignet sich nicht nur für das Müsli am Morgen. Viele andere Gerichte der kalten und warmen wie der internationalen und heimischen Küche erhalten durch die Zugabe von Joghurt & Frischkäse den kreativen Touch.

Der Bakteriologe und Nobelpreisträger Ilja Metschnikoff (1845–1916) entdeckte als Erster die Joghurtbakterien und nannte sie »Lactobacilli bulgarici«. Denn er schloss aus einer langjährigen Studie, dass die bulgarische Nationalspeise Joghurt der Grund dafür sein müsste, dass dort die meisten Hundertjährigen in ganz Europa lebten.

Ernährungsphysiologisch betrachtet, besitzt Milch alle vom Menschen benötigten Nährstoffe. Daher gehört sie zu unseren wertvollsten Nahrungsmitteln. Das »weiße Gold« besteht aus 84 bis 90 Prozent Wasser und 10 bis 16 Prozent Trockensubstanz, also Fett, Eiweiß, Zucker und Salzen. Um alle diese hervorragenden Eigenschaften über die übliche Haltbarkeit hinaus nutzen zu können, wurde bereits in der Frühzeit der Zivilisation die Herstellung von Sauermilchkäse entdeckt. Der Vorgang ist leicht erklärt: Die Milch bleibt stehen und wird sauer, während durch die Abscheidung von Flüssigkeit das gesamte Kasein in Form eines weichen Teigklumpens übrig bleibt – als Topfen.

Rose Marie Donhauser hat ihre gesamte Erfahrung in Sachen gesunde Ernährung eingebracht und ein besonders raffiniertes Kochbuch vorgelegt, das mit pfiffigen Ideen sowohl gesunde als auch köstlich-raffinierte Rezepte präsentiert.

Über die Autorin

Rose Marie Donhauser ist Food- und Reisejournalistin, Restauranttesterin und sehr erfolgreiche Kochbuchautorin. Sie hat über 100 Bücher veröffentlicht, von denen viele Auszeichnungen erhielten. Die gelernte Köchin, die – als gebürtige Bayerin – in Berlin lebt und ihre kulinarische Erfahrung auch in Kochkursen weitergibt, ist dem Genuss immer auf der Spur. Unterwegs auf Gourmetreisen in der ganzen Welt holt sie sich Anregungen und Ideen.

www.donhauser-essklasse.de

Autorin: Rose Marie Donhauser

Kneipp Verlag, Wien 2016, 160 S., Broschur mit Klappen, ISBN: 978-3-7088-0674-7, 17,99 €

Kneipp Verlag

Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS