Hackbällchen-Kochbuch

Hackbällchen-Kochbuch

Crossover-Frikadellen, Multikulti-Meatballs, Luxus-Buletten & Co.

Überblick

hackbaellchen-kochbuchUrban und heimelig, cool und nostalgisch, weltoffen und regional zugleich. Youtube-Star und Kochbuchautorin Henriette Bulette hat ihre geballte Kreativpower in ihr neues Hackbällchen-Kochbuch gesteckt. Neu interpretierte Klassiker und Crossover-Rezepte verbindet die Berlinerin mit Traditionsklopsen und Fleischpflanzerl, Streetfood für auf die Hand, Hackbällchen international und exotisch sowie Luxusbuletten und andere Extravaganzen von Seafood-Klopsen bis Fischbällchen.

Die Bulette ist mehr als ein schnöder Imbiss-Snack, klassisches Party-Fingerfood oder günstiges Kantinen-Essen. Kein anderes Gericht verspricht eine solche Vielfalt, bietet mehr Raum für Kreativität und ist so wandelbar. Unterschiedliche Fleisch- und Fischsorten, verschiedene Zubereitungsarten oder Beilagen machen Buletten zu einem absoluten Allround-Talent. Ob Köfte, Hacktätschli, Polpette, Laberln, Meatballs oder Köttbullar, nicht umsonst liebt man Buletten in aller Welt. Und so sind Hackbällchen für mich auch ein kleines (und schmackhaftes) Symbol für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben der verschiedenen Kulturen auf unserem Planeten.

Über die Autorin

Henriette Wulff alias Henriette Bulette ist die Berliner Buletten-Königin. Sie betreibt einen erfolgreichen Youtube-Channel, tritt in TV- und Radiosendungen auf, ist in Zeitschriften präsent und erobert alle Herzen mit ihren internationalen Fleischklops-Rezepten. Inspiriert wird die Globetrotterin immer wieder neu auf ihren vielen Reisen.

BLV Verlag, München 2017, 128 Seiten, laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1607-9, 16,00 €

BLV Verlag

Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen

COMMENTS