Die 50 besten Virenkiller gegen Grippe und Erkältungskrankheiten

Beitragsbild: © pexels.com/akz-o

Jetzt das Immunsystem stark machen!

Im Herbst, Winter und Frühjahr ist die Hauptsaison für Erkältungskrankheiten und die Grippe (Influenza). Durch Kälte und Nässe können Krankheitserreger wie Viren zu Infektionskrankheiten führen, die zu Husten, Schnupfen und Heiserkeit führen. Zudem führt die Dunkelheit zu Vitamin D Mangel. Das Abwehrsystem lässt sich nicht nur damit natürlich stärken. In seinem neueste TRIAS Ratgeber „Die 50 besten Virenkiller“ verrät Professor PhDr. Sven-David Müller, M.Sc., die besten Tipps und Tricks für ein starkes Immunsystem. Der bekannte Wissenschaftler zeigt auf, wie der Körper Viren trotzen kann und vielen Krankheiten vorgebeugt wird. Es gibt viele Möglichkeiten, das Immunsystem gezielt fit und widerstandsfähig zu machen − auch gegen die verschiedenen Corona-Viren.

Auf immunstärkende Ernährung und viel Bewegung achten

Für ein gutes Abwehrsystem brauchen wir nicht nur Vitamin C. Zu einem optimalen „Virenkiller-Tag“ gehören laut Professor Müller eine ausgewogene Ernährungsweise, viel Bewegung und Sport sowie Entspannung. Aber auch spezielle Nahrungsinhaltsstoffe und Lebensmittel. Hühnerei, Seefisch und Hülsenfrüchte haben ein ausgeprägtes Virenkiller-Potenzial, ist sich der ernährungsmedizinische Wissenschaftler und Buchautor sicher. Diese zählen zu den wertvollsten Lebensmitteln überhaupt − zusammen mit beispielsweise Algen, Keimlingen und Nüssen. „Das Ei versorgt den Körper mit fast allen Vitaminen und Mineralstoffen wie Zink. Es enthält darüber hinaus mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren), die für das Abwehrsystem wichtig sind“, erklärt Müller und ergänzt: „Gönnen Sie sich also mit gutem Gewissen jeden Morgen ein Frühstücksei, essen Sie regelmäßig Wildlachs und eine Handvoll Nüsse. Wer sein Immunsystem stärken möchte, braucht täglich mindestens 750 Gramm Gemüse und Obst, täglich ausreichenden Nachtschlaf, Bewegung an frischer Luft, ausreichend Zink, Vitamin D, medizinisch relevante Probiotika und Selen“, fasst Müller zusammen.

Unter www.svendavidmueller.de finden Sie weitere Tipps zum Immunsystem.

Quelle: akz

Titelbild: Eier sind ein vollwertiges, wertvolles Lebensmittel, die wichtig für ein gutes Immunsystem sind.

Foto: pexels.com/akz-o

Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen
error: