Fische räuchern, beizen & grillen

Fische räuchern, beizen & grillen

Tischräuchern, Ofenbau und vieles mehr

Überblick

, Fische räuchern, beizen & grillenRäucherfisch ist ein ganz besonderer Genuss. Dieses Buch leitet Schritt für Schritt dazu an, selbst gefangene oder gekaufte Fische zu Hause vorzubereiten, zu filetieren und zu räuchern. Süßwasserfische wie Forellen, Karpfen oder Saiblinge sind ebenso geeignet wie Lachs, Makrelen oder Sprotten sowie Meeresfrüchte. Wer noch keinen Räucherofen hat, kann sich mithilfe der Anleitungen im Buch auch selbst einen bauen.

Beliebt ist das schnelle „Tischräuchern“ in geselliger Runde, bei dem die frisch geräucherten Filets nach 15 Minuten warm auf den Teller kommen. Und wer es noch einfacher liebt: Auch zum Beizen eignet sich mehr als nur der Lachs! Abgerundet wird das Buch durch ein Kapitel über das richtige Grillen und Steckerlfisch-Braten sowie mit vielen Rezepten von geräuchertem Fisch für Suppen, Salate, Aufstriche etc.

Über den Autor

Fischereimeister Wolfgang Hauer, geboren in Linz, arbeitet in Scharfling am Mondsee (Oberösterreich) am Institut für Gewässerökologie, Fischereibiologie und Seenkunde. Daneben hat er sich einen Namen als freier Fotojournalist vor allem für Naturfotos gemacht.

Leopold Stocker Verlag, Graz 2019, 165 Seiten, Hardcover, ISBN 978‐3‐7020‐1806‐1, 19,90 €

Leopold Stocker Verlag

COMMENTS

error: