Eat the Beat

Eat the Beat

50 Rezepte inspiriert von absoluten Hit-Klassikern

Überblick

Eat the beatMusik und Kochen gehören für die beiden Autoren Henriette Wulff und Udo Einenkel einfach zusammen. Bei der Arbeit zu ihrem vorherigen Buchprojekt ist ihnen aufgefallen, in wie vielen Liedern es doch um Essen geht – so entstand die Idee zu ihrem Buch „Eat the Beat“. Die Rezepte bilden selbst eine Playlist des guten Geschmacks: vom Frühstück bis zu Partysnacks stellen die Autoren Rezepte inspiriert von Songtexten oder -titeln vor, die kreativ und gesund sind und sich einfach nachkochen lassen.

Auf der Frühstücks-Tour warten Banana Pancakes neben dem Power Smoothie und den tierisch guten Frühstückseiern darauf ausprobiert zu werden. Ungesundes Essen unterwegs war gestern: Die To-Go-Tour verrät gesunde Lunchrezepte zum Mitnehmen. Abends darf auf der Dinner-Tour weiter experimentiert werden – zum Beispiel mit Spaghetti Carbonara im Veggie Remix. Die Interviews mit den Autoren in den einzelnen Kapiteln geben viele Profitipps und regen zu noch mehr Experimentierfreude beim Kochen an.

Über die Autoren

Henriette Wulff kocht schon seit ihrer Kindheit. Die Liebe zum Kochen und die Leidenschaft dafür Gäste zu bewirten sind bei ihr seither stetig gewachsen. Henriette Wulffs Rezepte sind unkompliziert, kreativ, außergewöhnlich und gelingen auch weniger geübten Köchen. Die Autorin machte sich außerdem als Henriette Bulette einen Namen: Sie betreibt einen erfolgreichen Youtube-Channel, tritt in TV-Sendungen auf, ist in Zeitschriften präsent und eroberte mit den internationalen Fleischklops-Rezepten in ihrem Hackbällchen-Kochbuch alle Herzen.

Udo Einenkel ist Profi-Koch, ärztlich geprüfter Gesundheitsberater und ein erfahrener Foodfotograf. Zum Kult-Koch wurde er als Betreiber des Bio-Restaurants abendmahl in Berlin, das mit Events wie »Essen im Dunkeln« und »Tödliche Desserts« große Medienresonanz fand. Heute leitet er seine eigene Bio-Kochschule, hält Seminare über gesundes Essen und spezialisierte sich auf Foodfotografie zur Vollwerternährung.

BLV Verlag, München 2017, 128 Seiten, laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1692-5, 20,00 €

BLV Verlag

Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg

COMMENTS