Drei Sterne – Zu Hause

Drei Sterne – Zu Hause

Das erste Kochbuch von drei-Sterne-Koch Klaus Erfort

DREI STERNE – Rezepte aus dem Gästehaus Klaus Erfort
ZU HAUSE – Rezepte aus der Privatküche von Klaus Erfort

Handwerkliche Perfektion und kreative Leidenschaft vereinen sich in dem Namen Klaus Erfort. Drei Sterne seit 2007 und unzählige Auszeichnungen renommierter Restaurantführer und Fachzeitschriften für seine puristisch-elegante Küche sind Ausdruck dessen.

Dies ist das erste Kochbuch von Klaus Erfort – und es besteht aus zwei Teilen. »Drei Sterne« nimmt den Leser mit ins GästeHaus, offenbart den Blick hinter die Kulissen, in den »Maschinenraum der Perfektion«. Im Mittelpunkt steht die Leidenschaft für eine leichte, französische Küche. Eine Küche, für die Klaus Erfort seit nunmehr zwölf Jahren durchgängig und höchstmöglich ausgezeichnet wird.

»Erfort@home« ist der Begleiter für all diejenigen, die sich selbst erst noch an die großen Meisterrezepte herantasten wollen. Doch gerade in diesen genial einfachen Rezepten für den Hausgebrauch zeigt sich die Meisterlichkeit des Klaus Erfort. Denn nur, wer die Perfektion an der Spitze bis ins kleinste Detail beherrscht, weiß, was Perfektion an der Basis ausmacht.

Über den Autor

Klaus Erfort ist Koch aus Leidenschaft. Sein bevorzugter Platz ist die Küche. Hier prägen Ehrlichkeit und Respekt seinen Stil – und sie gehen mit meisterlicher Handwerkskunst, Kreativität und seinem einzigartigen Gespür für den Charakter der eingesetzten Produkte eine verführerische Liaison ein. Klaus Erfort gibt Aromen unverfälscht Raum und verzichtet dabei selbstbewusst auf jegliche Ablenkung – getreu seinem Motto „Die Wahrheit liegt auf dem Teller“. Der Lohn: bereits im Alter von 21 Jahren der erste Michelin-Stern und seit 2008 Höchstbewertungen in den wichtigsten Restaurantführern. Kein Wunder, dass Klaus Erforts Küche zu den meist kopierten in Deutschland zählt.

KLAUS ERFORT: DREI STERNE – ZU HAUSE | 200 Seiten | zahlr. Farbfotos | 21,2 x 27,9 cm | Hardcover im Schuber | Wendebuch | € 55,00 (D) | ISBN 978-3-96033-050-9

Weitere Informationen finden Sie unter www.tretorri.de

error: