Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Kloß oder Knödel - Geschmack ist überall!

Überblick

Michael Schlaipfer hat sich der jungen, wilden Alpenküche verschrieben. In seiner “Knödel-Revolution” gibt er Tipps für den perfekten Knödel (oder Kloß, wie man jenseits des Weißwurstäquators sagt) und kreiert völlig neue Geschmackserlebnisse. Sein heißer Rezeptmix rund um das Kultgericht enthält bayrische “Priesterwürger”, Knödelfondue, Schweinsbraten inside-out und natürlich auch süße Varianten.

Der innovative Jungkoch Schlaipfer liebt das Experimentieren mit regionalen Zutaten. So bringen seine kreativen Rezepte von Semmelknödel-Ravioli mit Parmesanschaum bis Double-Potatoe-Whopper oder Tiroler Shishkebab frischen Wind in die Alpenküche. Exotisch wird es bei den Reisknödeln mit Asiasalat oder den Krabbenknödeln im Teigmantel mit Mangocreme.

Über den Autor

Michael Schlaipfer ist 23 Jahre jung, Koch und erfolgreicher Restaurantbesitzer mit Leib und Seele. 2012 hat er sich seinen Traum erfüllt und das Michael’s Leitenberg in Frasdorf eröffnet. Und das bekocht der kreative Oberbayer mit so viel Begeisterung und Erfolg, dass es schnell zum kulinarische Geheimtipp beispielsweise in der Brigitte wurde.Sein Handwerk lernte der aus einer Gastronomenfamilie stammende Autor u. a. bei TV-Koch und Kochberater Werner Koslowski. Michaels Anspruch ist es – neben seiner begeisterung für Knödel – außergewöhnliche Geschmackserlebnisse mit regionalen Zutaten zu zaubern und seine Gäste so immer wieder aufs neue zu überraschen.

Autor: Michael Schlaipfer

BLV Verlag, München 2016, 96 Seiten, Laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1535-5, 14,99 €

BLV Verlag

error: