Buchtipp “Studentenküche”

Buchtipp “Studentenküche”

Überblick

, Buchtipp “Studentenküche”Die Uni beginnt, die Studenten-WG winkt: Hallo, sturmfreie Bude und lange Abende mit Kumpels und Freunden! Flüggewerden fühlt sich cool an. Doch wenn’s ans Kochen geht, fehlt halt doch was: das gute Essen von daheim, das Rundum-happy-Paket aus Mamas Küche. Wie gut, dass Mutti vorgesorgt und das Studentenkochbuch von GU gleich mit in die Umzugskiste gepackt hat: Damit können selbst absolute Anfänger sich den ganzen Uni-Tag über, vom Frühstück bis zur WG-Party, gesund und easy selbst verköstigen, superlecker, supersimpel: Banana Bread, Superfood-Muffins oder selbst gemachte Schokocreme sind Brainbooster für die Vorlesung. Kohlauflauf mit Würstchen, Chili-Erdnuss-Hähnchen, gepimptes Kartoffelpüree oder Linsen-Bolognese sind Kindheits-Memories pur. Toastbrot-Ring Hawaii, Nudelsalat mit Brokkoli oder Schokokuchen sorgen an Feier-Abenden für allerbeste Laune. Dazu jede Menge Tipps und Tricks rund ums Einkaufen, Vorsorgen und Meal Prep für den Pausensnack. Das lernt man nicht auf der Uni!

Über die Autorin

Sandra Schumann ist Foodstylistin und Rezeptautorin. Ihre Leidenschaft für alles Kulinarische führte sie für einige Jahre nach Paris, wo sie bei verschiedenen Verlagen und Magazinen Kochbücher und Artikel veröffentlichte. Inzwischen lebt und arbeitet sie in Berlin und hat bei GU bereits mehrere Bücher veröffentlicht. In der Studentenküche zeigt sie, wie lecker, kreativ und einfach Kochen sein kann.

Gräfe und Unzer Verlag, München 2019, 64 S., Klappenbroschur, ISBN: 978-3-8338-7073-6, 9,99€

GU Verlag

COMMENTS