, Buchtipp “Die Vorratskammer”

Buchtipp “Die Vorratskammer”

Das Original von Ingrid Pernkopf

Überblick

, Buchtipp “Die Vorratskammer”Vorräte selbst herstellen, Marmeladen einkochen, Gemüse einlegen, Essig aromatisieren, Würzsaucen zubereiten, Würste räuchern, Kräuter trocknen und Obst dörren: Kochen und Einmachen mit frischen, saisonalen Zutaten und viel Liebe, jedoch ohne industrielle Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel – das garantiert schmackhafte und nachhaltige Produkte. Die besten Rezepte sowie vielfältige Hinweise zur Vorratshaltung versammelt dieser neu aufgelegte Kochbuchklassiker, der in keiner Küche fehlen darf.

Über die Autoren

Ingrid Pernkopf führte gemeinsam mit ihrem Mann das „Landhotel Grünberg am See“ in Gmunden. Im Pichler Verlag erschienen von ihr zahlreiche Kochbuch-Bestseller.
Willi Haider ist als Botschafter einer regionalen steirischen Küche Verfasser zahlreicher Kochbücher und wurde als erster Koch der Steiermark von Gault Millau mit zwei Hauben ausgezeichnet. Von 1990 bis 2015 führte er die Erste Steirische Kochschule in Kalsdorf bei Graz.
Kurt-Michael Westermann, geboren 1951, ist renommierter Bildjournalist. Für den Pichler Verlag fotografierte er zuletzt die Kochbücher „SAUgut!“, „Edles vom Fass“ und „ Vegan kochen mit Soja“.

Pichler Verlag, Wien 2019, 384 S., Hardcover, ISBN: 978-3-222-14035-8, 30,00 €

Pichler Verlag

, Buchtipp “Die Vorratskammer”

COMMENTS