Buchtipp „Der Obstgarten“

Buchtipp „Der Obstgarten“

Sorten - Rezepte - Expertenwissen

Überblick

Der ObstgartenEin saftiger Apfel schmeckt aus eigener Ernte gleich noch besser – selbst Obst anbauen ist Trend und sorgt in großen Teilen des Jahres für frische Zutaten in der Küche. Autorin Karen Meyer-Rebentisch stellt in ihrem Buch „Der Obstgarten“ die beliebtesten Sorten vor und liefert gleichzeitig leckere Rezepte für Apfelbrot, Birnentarte mit Blauschimmelkäse, Johannesbeermuffins und Co.

Zusätzlich finden sich im Buch vielfältige Reportagen über Obst-Experten – vom Apfelbauer bis hin zum Winzer auf dem Uni-Campus. So besuchte die Autorin zum Beispiel Heinz Egleder, der sich mit seinem wilden, 35.000 Quadratmeter großen Garten einen Kindheitstraum erfüllte und dort Nuss- und Maulbeerbäume, Quitten, Pfirsiche, Mispeln und vieles mehr anbaut. Auch Hobbywinzer Georg Sczakiel hat viel zu erzählen von Erntefreuden und Tücken des Gärtnerlebens. Doch sein selbst gemachter Wein entlohnt für alle Mühen.

Über die Autorin

Dr. Karen Meyer-Rebentisch studierte Empirische Kulturwissenschaft und Allgemeine Rhetorik. Als Journalistin und Autorin verfasst sie unter anderem Sachbücher zu historischen Themen und Gartenratgeber. Als begeisterte Gemüsegärtnerin und Fotografin betreibt sie seit einigen Jahren eine erfolgreiche Website zum Thema Gemüse.

BLV Verlag, München 2018, 168 Seiten, laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1862-2, 18,00 €

BLV Verlag

KüchenTreff - Edition 20 v1

COMMENTS