Buchtipp „Bake & the City“

Buchtipp „Bake & the City“

Christmas Tours

Überblick

Bake & the cityDer Kuchenbäcker geht wieder auf Reisen: In „Bake and the City – Christmas Tours“ begibt sich Zuckerbäcker-Blogger-Instanz Tobias Müller auf vier Touren durch die Adventszeit.

Mitgebracht hat er 29 Rezepte, mit denen es sich durch die Adventszeit schlemmen lässt. Neben den 24 süßen Leckereien, die vom 1. Dezember bis zum Heiligabend als Adventskalender verzehrt werden können, gibt es für jeden Adventssonntag einen besonderen Kuchen. Die Reise endet in New York mit einem fulminanten Abschluss für den Weihnachtsabend.

Auf Route 1 besucht der Autor die vielen Weihnachtsmärkte von Offenbach bis München. Dabei führt ihn sein Weg über Köln, Rostock und Dresden und er bringt Bratäpfel im Schlafrock oder Münchner Ministollen mit. Für die zweite Route begibt sich Müller nach Skandinavien. Aus Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden stammen besondere Mitbringsel wie Lussekatter und Runebergtörtchen. Auf Route 3 geht es in die Berge von St. Gallen bis nach Wien mit Weihnachtsnockerl und Kärntner Lebzeltenschnitten. Auf der Abschlusstour in der letzten Woche geht es in Glamour-Städte wie Paris, London und St. Petersburg mit Plumcakes und Mohnwickeltalern. Den sensationellen Abschluss bildet der Christmas Cheesecake aus New York.

Über den Autor

Tobias Müller ist die Zuckerbäcker-Blogger-Instanz. Er hat eine große Fangemeinde, zahlreiche namhafte Kooperationspartner und wird für Events gebucht. Auf seinem Blog
www.kuchenbaecker.com widmet er sich Kuchenklassikern und Trendgebäcken und überrascht jede Woche seine Familie, Freunde und Leser mit Köstlichkeiten aus dem Backofen. Neben dem Reisen liebt er es, inspiriert von internationalen Backstuben, in der Küche zu experimentieren.

BLV Verlag, München 2017, 80 Seiten, laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1755-7, 15,00 €

BLV Verlag

Shop-Finder - Küchen Freckmann in Bad Essen

COMMENTS