Bayrische Crossover-Tapas

Bayrische Crossover-Tapas

Weißwurst grüßt Salsiccia

Überblick

Weißwurst grüßt Salsiccia: raffinierte Appetithäppchen aus Bayern und der Welt. Tapas werden längst nicht mehr nur in Spanien serviert. Auch in Bayern haben kleine Gerichte eine lange Tradition. “Bayrische Crossover-Tapas” kombinieren typisch bayrische Schmankerl mit den besten Tapas-Ideen aus aller Herren Länder – Bavarian Fusion pur!

Von Steckerlgarnele und Serrano-Feigen-Schmankerl bis Bavarian Cheesecake und Bayrisch Creme – dank der abwechslungsreichen Kombinationen können Gäste viele verschiedene kleine Köstlichkeiten probieren. Mo Gämmerler teilt zudem ihre besten Tipps für Tapas-Menüs, z.B. für den Biergarten, für die Sommerparty oder wenn’s schnell gehen muss.

Über die Autorin

2001 eröffnete Mo Gämmerler die Eierwiese in München-Grünwald – gemeinsam mit ihrem Mann Marcus Gämmerler, der das Restaurant leitet. Das Lokal ist bekannt durch seine international inspirierte bayrische Küche. Anregungen für ihre kreativen Rezepte findet Mo auf Reisen, auf kulinarischen Streifzügen oder einfach beim Experimentieren am Herd.

Autorin: Mo Gämmerler

BLV Verlag, München 2016, 128 Seiten, Laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1334-4, 14,99 €

BLV Verlag

Shop-Finder - KüchenTreff Amberg

COMMENTS