Selber mahlen, gesund genießen

Selber mahlen, gesund genießen

Authentische Backerlebnisse mit der KitchenAid Getreidemühle

Selbstgemachtes erlebt derzeit das große Comeback. In Zeiten von gesunder Ernährung, Allergien und Unverträglichkeiten wächst das Bedürfnis Lebensmittel selbst herzustellen. Warum also nicht auch das Mehl selbst mahlen? Mit der Küchenmaschine von KitchenAid und der Getreidemühle, welche als Vorsatz an die Maschine montiert wird, lässt sich Mehl von nahezu allen Getreidesorten herstellen. Wer die Kraft des vollen Korns nutzen möchte, sollte sein Mehl selbst machen, denn dann ist es am aromatischsten und wertvollsten. Außerdem ist es reich an Ballaststoffen und hat einen höheren Vitalstoffgehalt als Gekauftes. Auch für die glutenfreie Variante ist dieses Attachment eine gute Möglichkeit Pseudogetreide, wie Amaranth, Buchweizen oder Quinoa, auszuprobieren. Diese eignen sich ebenfalls hervorragend zur Herstellung von gesunden Brot- und Backwaren.

Die robuste Getreidemühle aus Metall lässt sich, wie alle anderen Vorsätze aus dem kulinarischen Zentrum, mit nur einer Schraube an alle KitchenAid Küchenmaschinen montieren. Der Mahlgrad kann je nach gewünschter Konsistenz von extrafein bis grob eingestellt werden.

Schrot lässt sich übrigens wunderbar als Brottopping verwenden – dieses verleiht dem Brot seine leckere Kruste. Zum Reinigen des Vorsatzes reicht es die Mühle auseinanderzunehmen und mit dem mitgelieferten Pinsel abzubürsten. Denn insbesondere beim Wechsel von Getreidesorten, sollte das Mahlwerk ordentlich gereinigt werden.

Zusatztipp: Mit dem Vorsatz Sieb mit integrierter Waage lässt sich das frisch gemahlene Mehl supereinfach abwiegen und gleichzeitig sieben. Dadurch werden kleine Klümpchen beseitigt und der Teig wird mit Sauerstoff angereichert. Das führt zu fluffigen und leckeren Ergebnissen. Die Waage lässt sich auch eigenständig auf der Arbeitsplatte verwenden.

Produktinfos:

  • KitchenAid Getreidemühle (5KGM): 210,00 €
  • KitchenAid Sieb mit digitaler Waage (5KSMSFTA): 149,00 €

Weitere Informationen finden Sie unter www.kitchenaid.eu
Quelle: Blume PR

error: