Neuheiten Alessi Frühjahr/Sommer 2016

Neuheiten Alessi Frühjahr/Sommer 2016

Eine vielseitige Kollektion wird 2016 um einige Typologien – wie z.B. Blumenvase und Servierplatte – und Farbvarianten bereichert. Zu den ursprünglich vom Designer vorgeschlagenen, warmen Erdtönen gesellen sich kühlere Nuancen, die an Wasser und Himmel erinnern...

„Tonale” Design David Chipperfield, (2009) 2016

„Nichts ist abstrakter als die Realität“, sagte Giorgio Morandi (1890-1964), jener Maler, der Flaschen, Karaffen, Obstschalen und Blumenvasen mit seinen Stilleben ein Gefühl von Ordnung und Regelmäßigkeit verliehen hat. Das im Jahre 2009 erfolgreich präsentierte Tafelservice „Tonale“ von David Chipperfield besinnt sich auf die Axiome von Morandi: expressive Reinheit der Form, und vor allem modulierte Variation der Farbnuancen, um Alltagsgegenständen einen persönlichen und raffinierten Wert zu verleihen.

Eine vielseitige Kollektion wird 2016 um einige Typologien – wie z.B. Blumenvase und Servierplatte – und Farbvarianten bereichert. Zu den ursprünglich vom Designer vorgeschlagenen, warmen Erdtönen gesellen sich kühlere Nuancen, die an Wasser und Himmel erinnern: Pale Blue und Pale Green. Die Gläser, Tassen, Suppenteller, Schüsseln, Blumenvasen und die Salatschüssel sind in beiden neuen Farbtönen erhältlich. Besonderes Augenmerk wurde auf das Finish der Oberflächen aus Steingut gelegt. Außen sind sie farbig und matt, um für einen besseren Griff zu sorgen, und innen weiß und glatt, um die Reinigung zu vereinfachen. Genau wie auf einem Bild bietet „Tonale“ die Möglichkeit, den Tisch in einer originellen, eleganten und malerischen Kombination der Gegenstände und Farben zu decken.

Die Blumenvase ist ein stumpfes/konisches Volumen mit einer runden Basis, breiter als der Körper des Gegenstandes, um dessen Stabilität zu erhöhen. Die aus Steingut gefertigte Vase ist in zwei Größen und zwei verschiedenen Farben erhältlich: Die größere wird in Pale Blue, die kleinere in Pale Green angeboten.

Für den Servierteller hat der Designer das Rechteck gewählt, um einen großzügigen Teller zu kreieren, der sich perfekt zum Servieren eignet: Der breite, leicht erhöhte Rand und der doppelte Fuß an der Basis sichern die Funktionalität und die Stabilität des Objekts. Der aus Steingut gefertigte Teller ist in zwei Größen in der Farbversion Light Grey erhältlich. Das Keramikmaterial Steingut, aus dem viele Produkte der Serie gefertigt sind, ist besonders temperatur- und thermoschockbeständig. So sind diese Gegenstände in einem Grenzbereich zwischen Küche und Tisch angesiedelt und greifen die Tradition des universellen Geschirrs wieder auf, die heute wenig gebräuchlich ist.

„Tonale” Design David Chipperfield, (2009) 2016

  • Servierplatte aus Steingut, Light Grey
    36×17 cm – h 2,7 / 14 ¼”x6 ¾” – h 1” cm
    36×24 cm – h 2,7 / 14 ¼”x9 ½” – h 1” cm
  • Blumenvase aus Steingut, Pale Blue
    Ø 15,3 cm – h 31,5 cm
  • Blumenvase aus Steingut, Pale Green
    Ø 17 cm – h 21 cm
  • Suppenteller aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    ø 18,5 cm
  • Große Schale aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    140 cl – ø 18 cm
  • Glas aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    20 cl – ø 8 cm
  • Kleine Schale aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    60 cl – ø 15 cm
  • Kleine Tasse aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    8 cl – ø 6 cm
  • Salatschüssel aus Steingut, Pale Blue oder Pale Green
    300 cl – ø 23 cm

Weitere Informationen finden Sie unter www.alessi.com.

Quelle: neumann communication

KüchenTreff - Edition 20 v2

COMMENTS