Gesunde Snacks: Lunch-to-Go-Becher von ebos

Gesunde Snacks: Lunch-to-Go-Becher von ebos

Die neuen Lunch-to-Go-Becher von ebos sind das Gute-Laune-Paket für den Alltag und die Umwelt

Leichte Kost!

Die neuen Lunch-to-Go-Becher von ebos sind das Gute-Laune-Paket für den Alltag und die Umwelt: Als praktische Behälter für Suppen, Salate und andere Leckereien transportieren sie den Gedanken der gesunden Ernährung und Nach­haltigkeit unbeschwert mit dem Trendmaterial Bambus.

Da steckt noch mehr dahinter

, Gesunde Snacks: Lunch-to-Go-Becher von ebosIn den 650 ml fassenden unteren Teil des Lunch-to-Go-Bechers lässt sich zum Beispiel Kürbissuppe oder ein Couscoussalat einfüllen. Dazu passen schmackhafte Toppings wie Vollkorn-Croutons, frische Kräuter, leichte Dressings oder Nüsse. Letztere runden die ausgewogene Ernährung ab und passen perfekt in den kuppelförmigen Deckel mit 200 ml Fassungsvermögen. Diese „Trenn­kost“ auf Zeit ermöglicht der verschraubbare Zwischendeckel mit Silikondichtung – so bleibt alles garantiert an seinem Platz und knackig bis zur Mittagspause.

Der nachhaltige Newcomer aus Bambus und Maisstärke wird mit einer Becher­manschette aus 100 % unbehandeltem Wollfilz geliefert. Diese dient zudem der Aufbewahrung des dazugehörigen Bambusbestecks – Gabel und Löffel gibt es hier charmant in einem. Für den individuellen Geschmack bietet ebos den Lunch-to-Go-Becher in fünf verschiedenen Designvarianten an: Blumenwiese, Circle of Life, Blume des Lebens, Loving Birds und Baum des Lebens muntern selbst Morgenmuffel bei der Zubereitung auf und sorgen für eine kleine Verschnaufpause nach einem Bild­schirm-Marathon.

Bei Bedarf kann der obere Behälter zu Hause bleiben. Unverzichtbar ist für ebos der Umweltschutz- und Gesundheitsaspekt in Verbindung mit einer hoher Alltagstauglich­keit: Die recycle- und wiederverwendbaren Becher sind spülmaschinengeeignet, langlebig, geruchs- und geschmacksneutral.

Inhalt: 650 ml plus 200 ml, Höhe: 19 cm, UVP: € 17,95

Mehr Informationen finden Sie unter: www.ebos-geschenke.de
Quelle: Blies.Pr