Rezepte & Kochen

1 2 3 4 30 / 102 ARTIKEL
Das Grundrezept Für das Grundrezept werden 500 Gramm Gelierzucker 1:1 und 500 Gramm Schwarze Holunderbeeren benötigt. Die Zubereitung ist ganz einfach: Holunderbeeren mit einer Gabel von den Dolden abstreifen, von Stiel [...]
Frische Einlegegurken bereichern den Sommer Damit ist der Begriff erstmals urkundlich belegt. Damals wie heute ist damit gemeint, dass während der Sommermonate in den Medien Nachrichtenflaute herrscht; einfach nichts lo [...]
Wir wär’s mit einem mit Gorgonzola und Walnüssen gefüllten Hähnchenfilet? Abgerundet wird das raffinierte Frühlingsgericht durch ein cremiges Risotto mit Noix de Grenoble g.U.-Walnüssen. Die Geflügelbrust enthält kau [...]
Milchreis - Perfekt kombiniert mit Kirschen Einfach und schnell gemacht ist Milchreis mit heißen Kirschen. Für vier Personen werden 250 Gramm Rundkornreis in einem Liter Milch mit einer Prise Salz bei geringer Hitze ein [...]
Mit etwas Fingerspitzengefühl gelingt die französische Spezialität auch am eigenen Herd. Die kalorienärmere Variante des deutschen Pfannkuchens wird mit weniger Mehl, Eiern und kaum Fett zubereitet. Aus der Bretagne in [...]
Viele köstliche Variationen Auch in vielen nordafrikanischen Ländern wird das Gericht zum Frühstück oder als warme Hauptmahlzeit gegessen. Denn die Shakshuka wärmt und sättigt, aber belastet nicht den Magen. Es gibt nic [...]
Dabei sind Sommerrollen kalorienärmer und leichter bekömmlich als Frühlingsrollen, weil sie in Reispapier statt in Teigblätter gewickelt und nicht frittiert werden. Füllung: Alles ist erlaubt In eine Sommerrolle passt [...]
Vorteile gegenüber klassischer Pasta Aber auch Möhren, Rote Bete, Knollensellerie, Rettich, Kohlrabi, Kürbis, Pastinake und Süßkartoffeln lassen sich problemlos zu bunter Pasta verarbeiten. „Allein optisch braucht sich [...]
Stück für Stück das pure Glück Es gibt viele Gründe, das Frühjahr zu lieben, die jährlich langersehnte Erdbeersaison ist ganz sicher einer davon. Denn dem verführerischen Duft der grün bemützten, roten Früchte kann man [...]
Für ein klassisches Sandwich werden zwei oder mehrere ungetoastete Toastbrotscheiben belegt. Für die typischen Dreiecke lässt sich die zusammengeklappte Stulle nun diagonal in zwei Hälften schneiden. Die Briten lieben ih [...]
Es wird auch gerne zu gegrilltem Gemüse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten gereicht. Die fertigen Pasten aus dem Supermarkt haben mit dem Original aus Italien oft nur noch wenig gemeinsam. Zum Highlight wird Pesto, wenn [...]
15-Minuten-Polenta aus dem Supermarkt Der gelbe Maisgrieß kommt herzhaft und süß auf den Tisch. Die Zubereitung war in früheren Zeiten eine langwierige Angelegenheit. Nach traditioneller Art musste der Maisgrieß bis zu [...]
Step-by-step zur leckeren Panade Vor dem Panieren wird das Schnitzel flachgeklopft, um das Fleisch zarter zu machen. Nun mit Pfeffer und Salz würzen und von beiden Seiten in Mehl wenden. Wer es nussig mag, nimmt statt w [...]
Gesundes Soulfood für gute Laune Im Frühjahr werden die Tage zwar wieder länger, doch Sonne satt heißt das noch lange nicht. Nach Wochen voller Kälte, Regen und Dunkelheit fragt sich so mancher: Wo bleibt endlich der So [...]
Unkomplizierte Gewürze Die meisten Gewürze sind unkompliziert. Sie vertragen hohe Temperaturen und können von Anfang an in den Topf. Dazu zählen beispielsweise Curry, Fenchel, Kurkuma, Pimentkörner, Lorbeerblätter, [...]
Schwarz wie die Nacht und extrem lecker! Toll, dass der Winterrettich genau dann Saison hat, wenn man ihn braucht. Er ist eine beliebte Beilage in der japanischen Küche, hat aber auch in Deutschland eine treue Fangemein [...]
Buttrig-zart und fluffig Ein besonderer Gaumenschmaus ist die französische Brioche, wenn sie frisch aus dem Ofen kommt. Noch lauwarm verströmt das goldgelbe Hefegebäck einen unwiderstehlichen Duft. Die kleinen „Kuchen“ [...]
Bananenbrot ist süß-saftig und verströmt einen herrlichen Geruch. Das ist eine der leckersten Formen der Resteverwertung, denn auch weitere Zutaten aus dem Vorratsschrank finden Verwendung. So bereiten Sie den Energieli [...]
Es gibt aber auch so genannte „Landbutter“. Das ist Butter, die handwerklich im Erzeugerbetrieb hergestellt wurde. Ihr Marktanteil ist allerdings sehr gering. Wer Lust auf solch eine Butter hat, oder aus Versehen mal zu [...]
Allerdings sind gebrannte Mandeln wahre Kalorienbomben: In 100 Gramm stecken mehr als 500 Kilokalorien. Wer aber bewusst genießt und nicht die ganze Tüte auf einmal nascht, braucht auf den süßen Adventsklassiker nicht zu [...]
Und auch in den Supermärkten nehmen die Angebote an trinkfertigem Glühwein und Punsch zu. Dabei lassen sich die beliebten Heißgetränke auch sehr gut selbst zubereiten. Diese Weine sind geeignet Für einen Glühwein ist d [...]
Die Geschichte des Christstollens Sein Name soll auf das Christkind zurückzuführen sein; die Form an das in weiße Windeln gewickelte Jesuskind erinnern. Keine Stadt ist so eng mit dem Stollen verbunden wie Dresden. Im 1 [...]
Die Vorbereitung Ursprünglich kam der ganze Apfel in den Ofen, bis die Schale aufplatzte. Vor dem Servieren wurde er schlicht mit etwas Zucker und Zimt bestreut. Heute entfernt man meistens das Kerngehäuse des Apfels mi [...]
Vielfältige Ideen für den individuellen Herbst-Salat Da trifft knackiges Grün auf Ofengemüse, Hülsenfrüchte, Ziegenkäse und Schinken. Saisonale Zutaten ermöglichen viel Abwechslung. Dazu zählen verschiedene Kohlarte [...]
Ein guter Sauerteig kann über Jahre geführt werden und entwickelt dabei sogar mehr Triebkraft und Aroma. Die ersten Schritte zum perfekten Teig Für den ersten Sauerteigansatz braucht man drei Tage Zeit. Am ersten Tag v [...]
Ein paar Tipps und etwas Übung helfen, die ideale Konsistenz zu erreichen. Dann ist jedes Korn cremig-weich und sämig, aber dennoch angenehm bissfest. Reis, Fond und Parmesan Risotto ist eines der bekanntesten Reis [...]
Passende Gläser sind das A und O Als es noch keine Gefriergeräte gab, wurden Früchte u.a. durch Einkochen konserviert. Auch ohne spezielle Einkochapparate ist das leichter als gedacht. Vor allem braucht man passende Glä [...]
Eine weitere Möglichkeit ist, Pflaumenmus zu kochen. Pflaumenmus schmeckt als Brotaufstrich, in Kuchen, Desserts und zu Fleischgerichten. Ganz ohne Zucker und Geliermittel Während man fürs Konfitürekochen meistens Geli [...]
Pektin - Ein pflanzliches Geliermittel Pektin ist ein pflanzliches Geliermittel, das durch Erhitzen bindet. Alle Früchte enthalten es, allerdings meist zu wenig davon, um Konfitüre oder Gelee zu festigen. Äpfel und Quit [...]
Wie "funktioniert" Gelierzucker? Die im Handel angebotenen Produkte unterscheiden sich in der nötigen Zuckermenge und eventuell weiteren Zutaten. Die benötigte Zuckermenge variiert zwischen einem Verhältnis von 1:1, als [...]
1 2 3 4 30 / 102 ARTIKEL