Wasser fließt voll im Trend

Bild: ©hansgrohe/Hansgrohe SE/akz-o

Eleganz und Modernität

Bei Neubauten und Sanierungsobjekten wird immer mehr auf Stil und gradlinige Designs geachtet. So führt auch bei Bad- und Küchenarmaturen der aktuelle Trend hin zu neuen Oberflächendesigns. Trendbewusste, die damit ein stilvolles Ambiente in Bad oder Küche kreieren möchten, können jetzt hochwertige Armaturen auch in erlesenen Metallicfarben auswählen. Diese verbinden gekonnt Eleganz und Modernität und setzen sowohl in Kombination mit dunklen als auch hellen Badeinrichtungen anziehende Kontraste. Mit aktuellen matten Trendfarben kommen Liebhaber moderner Architektur und bewusster Gegensätze auf ihre Kosten. Die Marke hansgrohe z. B. bietet jetzt zwei ihrer Armaturenlinien, Metropol und Talis E, in fünf neuen hochwertigen Oberflächendesigns an. Die metallischen Oberflächen Brushed Black Chrome, Brushed Bronze und Polished Gold Optic sind die perfekte Alternative für alle, denen Chrom nicht genug ist. In Kombination mit den Farben Matt White oder Matt Black zeichnen sich die Armaturen durch elegante Schlichtheit aus und bilden das i-Tüpfelchen in jedem modernen Badezimmer.

Gestaltungsfreiheit für Bad und Persönlichkeit

Auf der Suche nach gezielten Farbakzenten oder auch für den Wunsch, dem ganzen Bad einen neuen Charakter zu verleihen, sind nicht nur Armaturen, sondern auch eine Vielzahl ergänzender Produkte auf dem Markt erhältlich. Von Duschsteuerung über Showerpipe und Kopfbrausen bis hin zu den Eckventilen stellt beispielsweise hansgrohe den Bauherren weitere Komponenten auch in den neuen Oberflächendesigns zur Verfügung. Dabei wird auf den gewohnten Komfort und das Design geachtet. Armaturenlinien, wie Metropol, legen durch ihre präzise geometrische Formgebung und klaren Linien einen unvergesslich charakteristischen Auftritt hin. Moderne und dennoch elegante Akzente setzt die Talis E-Serie. Ihr schlanker, nach oben zulaufender Körper verleiht der Armatur eine zeitlose Silhouette. Beim Thema Komfort müssen Designinteressierte keine Kompromisse eingehen, denn beide Linien bieten mit ihren drei unterschiedlichen ComfortZonen in puncto Bewegungsfreiheit und Größe des Waschbeckens immer die passende Lösung für sämtliche Bedürfnisse. Und wer nicht genug bekommt, der kann sogar in der Küche farbliche Akzente setzen, denn Küchenmischer in neuen Oberflächendesigns sind ebenfalls erhältlich. Weitere Informationen sind unter www.hansgrohe.de zu finden.

Bild: ©hansgrohe/Hansgrohe SE/akz-o
Quelle: akz-o

Shop-Finder - Küchen Freckmann in Bad Essen
error: