Unsere Verantwortung für die Zukunft

Unsere Verantwortung für die Zukunft

„Wir denken heute schon an die Küche von morgen. Und sichern mit dem Einsatz von schnell nachwachsenden Rohstoffen unsere Zukunft.“ GREENLINE – KÜCHEN MIT WEITBLICK. Dieser Leitsatz prägt die „Greenline“-Küchen von Rotpunkt.

„Wir denken heute schon an die Küche von morgen. Und sichern mit dem Einsatz von schnell nachwachsenden Rohstoffen unsere Zukunft.“ GREENLINE – KÜCHEN MIT WEITBLICK.

Dieser Leitsatz prägt die „Greenline“-Küchen von Rotpunkt. Gefertigt werden diese mit „BioBoard“-Platten. Ein Holzwerkstoff, für den 37 % weniger Holz gebraucht werden als für herkömmliche Spanplatten. Verwendet werden für „BioBoard“ schnell nachwachsender Mais und andere Einjahrespflanzen. Das macht die Küchenschränke um bis zu 30 % leichter. Mit dem neuen Korpus „Q19“ setzt Rotpunkt beim Qualitätsanspruch weitere Maßstäbe. Diese Variante verfügt über 19 mm starke Querböden und eine 8 mm starke verschraubte Rückwand. Auch die hier abgebildete Grifflos-Küche aus dem Programm „Forest-Line“ basiert auf der neuen „Q19“-Qualität.

Vorteile für den Kunden UND die Umwelt

  • Auf den Inhalt kommt es an. Mit 37 % weniger Holzeinsatz schonen wir die Wälder. Bei der Herstellung vom BioBoard werden schnell nachwachsender Mais und andere Einjahrespflanzen verwendet. PEFCzertifiziert und natürlich nicht in Futterqualität.
  • Umweltbewusstsein leicht gemacht. Durch die Verwendung von Mais und anderen Einjahrespflanzen wird eine Gewichtseinsparung von bis zu 30 % erreicht, bei gleicher Stabilität und Verarbeitungsqualität. Das erleichtert Handling und Transport.
  • Nicht nur eine Spanplatte. BioBoard macht den Unterschied. Zumindest für Ökologie und Ökonomie. In der Verwendung und Behandlung unterscheidet es sich nicht von herkömmlichen Spanplatten.

Noch mehr innovative Produkte finden Sie unter www.rotpunktkuechen.de.

Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow

COMMENTS