Musterhaus „modum: 8:10“- Designorientiert und flexibel

Musterhaus „modum: 8:10“- Designorientiert und flexibel

Das HUF Haus modum: 8:10 ist ein Plus-Energie-Haus und produziert mehr Strom aus erneuerbaren Energiequellen, als für den eigenen Betrieb gebraucht wird.

Das „modum: 8:10“ von HUF HAUS

Die neue Baulinie „modum:“ verbindet designorientiertes Wohnen mit besonders flexibler Wohnraumgestaltung und zeigt eine intelligente Lösung auch für kleinere Grundstücke und stadtnahes Wohnen. Dabei setzt das Traditionsunternehmen wieder auf technologischen Fortschritt: Das HUF Haus modum: 8:10 ist ein Plus-Energie-Haus und produziert mehr Strom aus erneuerbaren Energiequellen, als für den eigenen Betrieb gebraucht wird.

Neues Denken. Neues Wohnen.

Mit der Neuentwicklung der Baulinie modum: richtet sich das Traditionsunternehmen an Bauherren, die ihren persönlichen Traum vom Bauen verwirklichen möchten – ohne aus Kostengründen Kompromisse in Qualität, Individualität und Design machen zu müssen. modum: bietet eine moderne Fachwerkarchitektur mit intelligentem Modulsystem, die sich auf kompakten Grundstücken in Stadtnähe ebenso realisieren lässt wie auf großzügigen Grundstücksflächen im ländlichen Bereich. Bei der Planung des Hauses, die auch weiterhin für jeden Bauherren individuell erfolgt, steht der persönliche Wohnraumbedarf im Mittelpunkt. Daher kommen – wie bei der ART-Linie des Herstellers – keine vorgegebenen Grundrisse zum Einsatz, sondern lediglich Beispiele, die die Vielfalt an Variationsmöglichkeiten zeigen.

modum_hufhaus_cf8104a89a

Raffinierte Aufteilung mit optimalem Nutzen

Das Musterhaus in Europas modernster Eigenheim-Ausstellung zeigt mit Bravur, wie knapp 180 m² Wohnfläche optimal auf die täglichen Bedürfnisse einer Familie zugeschnitten werden können. Nach Betreten des Hauses gelangt der Besucher über den großzügigen Eingangsbereich mit Garderobe und Gästebadezimmer in das Herzstück des Hauses. Die Küche mit cherryfarbenen Glasfronten und eleganter Bar ist direkt an den Essbereich angeschlossen, der durch den bodentief verglasten Erker und die Deckenöffnung besonders offen und transparent wirkt. Das Wohnzimmer bietet zudem mit über 30 m² Wohnfläche genügend Raum zum Entspannen. Im Obergeschoss verbindet die offene Galerie den Elternbereich mit begehbarer Ankleide und eigenem Wellnessbad mit dem Kinderzimmer, das ebenfalls über ein eigenes Duschbad verfügt. Mit der luftigen Leseecke im Galeriebereich sowie dem großzügigen Gästezimmer im Erdgeschoss wird zusätzlicher Raum geschaffen und die Wohnfläche intelligent genutzt.

Die Zukunft im Blick

Die leistungsstarke Photovoltaik Anlage wird für die Erzeugung von sauberem Strom sorgen, der nicht nur für den Eigenbedarf genutzt wird. Das Plus-Energie-Haus wird an ein intelligentes Stromnetz innerhalb der Ausstellung angeschlossen, dass mittels eines Redox-Flow-Speichers die überschüssige Energie aufnimmt und bei Bedarf wieder zur Verfügung stellt.

modum_hufhaus2_e56f71d172

Kurze Aufbauzeit – umfassender Service

Der Aufbau der modum: Häuser ist in kurzer Zeit realisiert. Für den besonders reibungslosen Bauprozess bietet HUF HAUS alle Gewerke aus einer Hand. Dies umfasst auch Details der Ausstattung: Von der Haustechnik bis zum Küchenbau bietet das Unternehmen ganzheitlichen Service und kompetente Beratung. Auf Wunsch erstellt HUF HAUS auch regenerative Energiekonzepte für Bauherren.

Weitere Informationen und Produkte finden Sie unter www.huf-haus.com

EDEKA

COMMENTS