Außergewöhnliche Einrichtungsideen

Außergewöhnliche Einrichtungsideen

Die Häuser der Welt – dafür steht Maisons du Monde auch mit seinem neuen Katalog, der ab April erhältlich sein wird. Hier wechseln sich unvergleichliche Einrichtungsstile mit Einflüssen verschiedenster Länder, Kontinente und Epochen ab. Möbel mit orientalischen Ornamenten sind ebenso vertreten, wie romantisch verspielter Barock oder Klassiker der 50er und 60er Jahre im Vintage-Look.

Neun Stile aus aller Welt bringen außergewöhnliche Einrichtungsideen ins Zuhause

Die Häuser der Welt – dafür steht Maisons du Monde auch mit seinem neuen Katalog, der ab April erhältlich sein wird. Hier wechseln sich unvergleichliche Einrichtungsstile mit Einflüssen verschiedenster Länder, Kontinente und Epochen ab. Möbel mit orientalischen Ornamenten sind ebenso vertreten, wie romantisch verspielter Barock oder Klassiker der 50er und 60er Jahre im Vintage-Look. Wer mag, kann sich so seinen Wunsch-Stil nach Hause holen; der Kombination aus Deko-Elementen und Möbeln sind bei der großen Auswahl keine Grenzen gesetzt.

Neue Frische im klassischen Design

Kollage-2_2234f79a36Reduziertes Design und klare Formsprache zeichnen den Stil der 50er Jahre aus. Maisons du Monde kombiniert sie mit der aktuellen Trendfarbe Kupfer und präsentiert die Schreibtischlampe COPPER in der neuen Lieblingsfarbe aller Einrichtungsfans. Ein ebenso leuchtendes Highlight ist das Windlicht ANTIGONE, das sich mit seiner Farbgebung ebenfalls in den Kupfertrend einfügt. Ein Schmuckstück, das zu diesem erfrischend eleganten Stil passt, ist der zeitlose und schlichte Frisiertisch TROCADERO aus massivem Mangoholz. Der integrierte Spiegel in der mittleren Tischplatte macht ihn zu einem echten Raumwunder. Kombiniert mit dem Vintage-Stuhl WATERLOO aus Leder und Kunststoff wird die Neuinterpretation im Retro-Look abgerundet.

Raus auf’s Land

Kollage-3_cde3b6f454Traditionelle Formsprache und Motive in Anlehnung an die Tier- und Pflanzenwelt zeichnen den neuen Landhausstil aus. Mit Maisons du Monde hält dieser Einzug ins eigene Heim – ob in der Stadt oder auf dem Land. Der Geschirrschrank CHABLIS bietet jede Menge Stauraum für Gläser, Teller und Besteck. Hinter den drei Glastüren lassen sich das Kaffee-Service und dekorative Tischwäsche zudem repräsentativ drapieren. Die Tischplatte aus Eschefunier und der Korpus im weißen Shabby-Schick des Tisches LEANDRE repräsentieren den urtümlichen Wohnstil vom Lande. Zudem bietet er jede Menge Platz – ob als zusätzliche Arbeitsfläche in der Küche oder als Esstisch für die gesamte Familie. Besondere Deko-Elemente wie die Pferdefigur USSAR wirken mondän im eigenen Heim. Die Bilder CHANTECLER mit Hähnen im weißen Holzrahmen hinter Drahtgeflecht verbreiten eine gemütliche Atmosphäre.

Stauraumwunder

Kollage-4_e3fbe17efcAuch im Katalog 2015 von Maisons du Monde mangelt es nicht an einer großen Auswahl von Aufbewahrungs- und Staumöbeln. Der Konsoltisch PAUILLAC zeigt, dass die Balance zwischen aktuellem Einrichtungstrends und antik anmutendem Stil gelingen kann: Ob im Eingangsbereich oder im Wohnzimmer bietet er dank der Schubladen, Ablageflächen und praktischen Rattankörbe ausreichend Platz. Ebenfalls ein stilvolles Aufbewahrungsmöbel ist der Schubladenschrank FES aus Mangoholz auf Rollen. Mit den zwei verzierten Schubladen und den unterschiedlichen Knäufen ist dieser Schrank nicht nur ein Aufbewahrungsmöbel, sondern verleiht den vier Wänden auch eine persönliche Optik. Alle Anhänger von Naturholz und Used-Look können mit dem Nachttisch MISTRAL auf Rollen ihrem Schlafzimmer einen unverwechselbaren Charme verleihen. Exotisch wird es mit der Anrichte SOHO aus Sheeshamholz. Es besticht durch seine hohe Widerstandskraft und ist somit auch optimal als Ablagefläche geeignet. Die ausgestellten Füße verleihen der Anrichte einen angesagten Vintage-Look und hinter den drei Türen verbirgt sich jede Menge Ablagefläche.

Moderne Klassiker und außergewöhnliche Deko

Kollage-5_279557771aMut zur Farbe wird bei Maisons du Monde belohnt. Das Anisgrün des ausziehbaren Dreisitzers BROADWAY bringt Frische ins Wohnzimmer. Die elegante Sitzbank mit gepolsterter Rückenlehne und schräg ausgestellten Füßen verleiht dem Zuhause eine einladende und wohnliche Atmosphäre. Erleuchtung bringt der klassische Kronleuchter VICOMTE. Er sorgt für romantisches und gemütliches Flair im Wohn- oder Esszimmer.

Ebenfalls ein Highlight ist der Stoffsessel KELTON in Petrolblau. Das Sitzmöbel verzaubert nicht nur durch seine leuchtende Farbe, sondern lädt auch zum Verweilen ein. Ausgefallene Deko-Objekte geben dem Zuhause einen individuellen Charme. Dazu passt der Wandspiegel ROSACE, dessen Rahmen mit den geschwungenen Bögen gleichzeitig ein einzigartiger Wandschmuck ist. Aus Bambus gefertigt bringt er einen Hauch Exotik ins Heim und lädt zum Träumen ein. Das Bild OSCAR mit goldfarbenem Holzrahmen lädt zum Schmunzeln ein, hat es doch ein Hund mit Hemd und Krawatte auf das historisch anmutende Gemälde geschafft.

Ausgefallene Deko-Objekte geben dem Zuhause einen individuellen Charme

Ausgefallene Deko-Objekte geben dem Zuhause einen individuellen Charme

Weitere Informationen und über 3000 Produkte finden Sie auf www.maisondumonde.de

Quelle: Blume PR GmbH

KüchenTreff - Edition 20 v2

COMMENTS